Win10 wird langsamer - Virus?

  • Hallo,


    mittlerweile ist es nun 2 Jahre fast vergangen als ich mein Rechner gekauft habe. Als ich Ihn damals neu gekauft habe, hatte ich keinen großen Probleme doch mittlerweile..


    Ich merke einfach, dass mein Windows einfach langsam ist und mein Windows im Hintergrund sehr sehr lange nach etwas arbeitet. Ich weiß jedoch nicht genau was. Kann mir einer weiter behilflich sein?


    Damals war mein Ziel nur eines undzwar für Office-Anwendungen zu verwenden und dachte es wäre ausreichend. Was kann ich dagegen tun, sodass mein Windows schneller und performanter arbeitet und die Anwendungen schneller und flüssiger laufen?


    Ein paar PC-Daten:

    Scrennshot aus Sisoftsandra 2020 - Computer Gesamtübersicht

    sponsor-universe.eu/attachment/18539/

    sponsor-universe.eu/attachment/18540/


    Prozessor:

    sponsor-universe.eu/attachment/18541/


    Platine:

    sponsor-universe.eu/attachment/18542/


    Festplatte:

    sponsor-universe.eu/attachment/18543/


    Auszug aus dem HjackThis Tool:

    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.5

    Scan saved at 14:13:54, on 09.05.2020

    Platform: Unknown Windows (WinNT 6.02.1008)

    MSIE: Internet Explorer v11.0 (11.00.18362.0001)



    Boot mode: Normal


    Running processes:

    C:\Program Files (x86)\Common Files\Wondershare\Wondershare Helper Compact\WSHelper.exe

    C:\Program Files (x86)\GameforgeClient\gfclient.exe

    C:\Program Files (x86)\GameforgeClient\SparkWebHelper.exe

    C:\Program Files (x86)\GameforgeClient\SparkWebHelper.exe

    C:\Program Files\SiSoftware\SiSoftware Sandra Lite 2020\sandra.exe

    C:\WINDOWS\SysWOW64\DllHost.exe

    C:\Users\KKaSo\AppData\Local\Temp\scoped_dir17828_1657937972\HijackThis.exe


    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://acer17win10.msn.com/?pc=ACTE

    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896

    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://acer17win10.msn.com/?pc=ACTE

    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/p/?LinkId=255141

    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896

    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896

    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/p/?LinkId=255141

    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =

    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =

    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page = %11%\blank.htm

    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page = C:\Windows\SysWOW64\blank.htm

    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =

    F2 - REG:system.ini: UserInit=

    O4 - HKLM\..\Run: [Opera Browser Assistant] C:\Program Files\Opera\assistant\browser_assistant.exe

    O4 - HKLM\..\Run: [Wondershare Helper Compact.exe] C:\Program Files (x86)\Common Files\Wondershare\Wondershare Helper Compact\WSHelper.exe

    O4 - HKCU\..\Run: [OneDrive] "C:\Users\KKaSo\AppData\Local\Microsoft\OneDrive\OneDrive.exe" /background

    O4 - HKCU\..\Run: [Discord] C:\Users\KKaSo\AppData\Local\Discord\app-0.0.306\Discord.exe

    O4 - HKCU\..\Run: [Steam] "C:\Program Files (x86)\Steam\steam.exe" -silent

    O4 - HKCU\..\Run: [QMxNetworkSync] C:\Program Files\Common Files\MAGIX Services\QMxNetworkSync\QMxNetworkSync.exe

    O4 - HKCU\..\Run: [CCleaner Smart Cleaning] "C:\Program Files\CCleaner\CCleaner64.exe" /MONITOR

    O8 - Extra context menu item: E&xport to Microsoft Excel - res://C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Root\Office16\EXCEL.EXE/3000

    O8 - Extra context menu item: Se&nd to OneNote - res://C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Root\Office16\ONBttnIE.dll/105

    O9 - Extra button: Send to OneNote - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\Office16\ONBttnIE.dll

    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Se&nd to OneNote - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\Office16\ONBttnIE.dll

    O9 - Extra button: OneNote Lin&ked Notes - {789FE86F-6FC4-46A1-9849-EDE0DB0C95CA} - C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\Office16\ONBttnIELinkedNotes.dll

    O9 - Extra 'Tools' menuitem: OneNote Lin&ked Notes - {789FE86F-6FC4-46A1-9849-EDE0DB0C95CA} - C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\Office16\ONBttnIELinkedNotes.dll

    O11 - Options group: [ACCELERATED_GRAPHICS] Accelerated graphics

    O18 - Protocol: mso-minsb-roaming.16 - {83C25742-A9F7-49FB-9138-434302C88D07} - C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\Office16\MSOSB.DLL

    O18 - Protocol: mso-minsb.16 - {42089D2D-912D-4018-9087-2B87803E93FB} - C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\Office16\MSOSB.DLL

    O18 - Protocol: osf-roaming.16 - {42089D2D-912D-4018-9087-2B87803E93FB} - C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\Office16\MSOSB.DLL

    O18 - Protocol: osf.16 - {5504BE45-A83B-4808-900A-3A5C36E7F77A} - C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\Office16\MSOSB.DLL

    O18 - Protocol: tbauth - {14654CA6-5711-491D-B89A-58E571679951} - C:\Windows\SysWOW64\tbauth.dll

    O18 - Protocol: windows.tbauth - {14654CA6-5711-491D-B89A-58E571679951} - C:\Windows\SysWOW64\tbauth.dll

    O18 - Filter hijack: text/xml - {807583E5-5146-11D5-A672-00B0D022E945} - C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\VFS\ProgramFilesCommonX86\Microsoft Shared\Office16\MSOXMLMF.DLL

    O23 - Service: Acronis Active Protection (TM) Service (AcronisActiveProtectionService) - Acronis International GmbH - C:\Program Files (x86)\Common Files\Acronis\ActiveProtection\anti_ransomware_service.exe

    O23 - Service: Acronis Scheduler2 Service (AcrSch2Svc) - Unknown owner - C:\Program Files (x86)\Common Files\Acronis\Schedule2\schedul2.exe

    O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Program Files (x86)\Common Files\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe

    O23 - Service: Acronis Nonstop Backup Service (afcdpsrv) - Unknown owner - C:\Program Files (x86)\Common Files\Acronis\CDP\afcdpsrv.exe

    O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\Alg.exe,-112 (ALG) - Unknown owner - C:\WINDOWS\System32\alg.exe (file missing)

    O23 - Service: AMD External Events Utility - AMD - C:\WINDOWS\System32\DriverStore\FileRepository\c0348909.inf_amd64_f9f8b711ad4efca4\B349181\atiesrxx.exe

    O23 - Service: aswbIDSAgent - AVAST Software - C:\Program Files\AVAST Software\Avast\aswidsagent.exe

    O23 - Service: Avast Antivirus (avast! Antivirus) - AVAST Software - C:\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastSvc.exe

    O23 - Service: AvastWscReporter - AVAST Software - C:\Program Files\AVAST Software\Avast\wsc_proxy.exe

    O23 - Service: BrYNSvc - Brother Industries, Ltd. - C:\Program Files (x86)\Browny02\BrYNSvc.exe

    O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\CredentialEnrollmentManager.exe,-100 (CredentialEnrollmentManagerUserSvc) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\CredentialEnrollmentManager.exe (file missing)

    O23 - Service: CredentialEnrollmentManagerUserSvc_72915c23 - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\CredentialEnrollmentManager.exe (file missing)

    O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\DiagSvcs\DiagnosticsHub.StandardCollector.ServiceRes.dll,-1000 (diagnosticshub.standardcollector.service) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\DiagSvcs\DiagnosticsHub.StandardCollector.Service.exe (file missing)

    O23 - Service: EasyAntiCheat - EasyAntiCheat Ltd - C:\Program Files (x86)\EasyAntiCheat\EasyAntiCheat.exe

    O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\efssvc.dll,-100 (EFS) - Unknown owner - C:\WINDOWS\System32\lsass.exe (file missing)

    O23 - Service: Intel(R) PROSet/Wireless Event Log (EvtEng) - Intel(R) Corporation - C:\Program Files\Intel\WiFi\bin\EvtEng.exe

    O23 - Service: @%systemroot%\system32\fxsresm.dll,-118 (Fax) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\fxssvc.exe (file missing)

    O23 - Service: Gameforge Client Service (GameforgeClientService) - Unknown owner - C:\Program Files (x86)\GameforgeClient\gfservice.exe

    O23 - Service: Google Chrome Elevation Service (GoogleChromeElevationService) - Google LLC - C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\81.0.4044.138\elevation_service.exe

    O23 - Service: Google Update-Dienst (gupdate) (gupdate) - Google Inc. - C:\Program Files (x86)\Google\Update\GoogleUpdate.exe

    O23 - Service: Google Update-Dienst (gupdatem) (gupdatem) - Google Inc. - C:\Program Files (x86)\Google\Update\GoogleUpdate.exe

    O23 - Service: Intel(R) Rapid Storage Technology (IAStorDataMgrSvc) - Intel Corporation - C:\Program Files\Intel\Intel(R) Rapid Storage Technology\IAStorDataMgrSvc.exe

    O23 - Service: @oem0.inf,%SERVICE_NAME%;Intel Bluetooth Service (ibtsiva) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\ibtsiva (file missing)

    O23 - Service: Intel(R) Capability Licensing Service TCP IP Interface - Intel(R) Corporation - C:\Program Files\Intel\iCLS Client\SocketHeciServer.exe

    O23 - Service: Intel(R) Dynamic Application Loader Host Interface Service (jhi_service) - Intel Corporation - C:\Program Files (x86)\Intel\Intel(R) Management Engine Components\DAL\jhi_service.exe

    O23 - Service: @keyiso.dll,-100 (KeyIso) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\lsass.exe (file missing)

    O23 - Service: Intel(R) Management and Security Application Local Management Service (LMS) - Intel Corporation - C:\Program Files (x86)\Intel\Intel(R) Management Engine Components\LMS\LMS.exe

    O23 - Service: Logitech Gaming Registry Service (LogiRegistryService) - Logitech Inc. - C:\Program Files\Logitech Gaming Software\Drivers\APOService\LogiRegistryService.exe

    O23 - Service: Acronis Managed Machine Service Mini (mmsminisrv) - Acronis International GmbH - C:\Program Files (x86)\Common Files\Acronis\Infrastructure\mms_mini.exe

    O23 - Service: Acronis Mobile Backup Server (mobile_backup_server) - Acronis International GmbH - C:\Program Files (x86)\Common Files\Acronis\MobileBackupServer\mobile_backup_server.exe

    O23 - Service: Acronis Mobile Backup Status Server (mobile_backup_status_server) - Unknown owner - C:\Program Files (x86)\Acronis\TrueImageHome\mobile_backup_status_server.exe

    O23 - Service: Mozilla Maintenance Service (MozillaMaintenance) - Mozilla Foundation - C:\Program Files (x86)\Mozilla Maintenance Service\maintenanceservice.exe

    O23 - Service: @comres.dll,-2797 (MSDTC) - Unknown owner - C:\WINDOWS\System32\msdtc.exe (file missing)

    O23 - Service: Wireless PAN DHCP Server (MyWiFiDHCPDNS) - Unknown owner - C:\Program Files\Intel\WiFi\bin\PanDhcpDns.exe

    O23 - Service: @%SystemRoot%\System32\netlogon.dll,-102 (Netlogon) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\lsass.exe (file missing)

    O23 - Service: Norton Security (NortonSecurity) - Symantec Corporation - C:\Program Files (x86)\Norton Security\Engine\22.20.2.57\NortonSecurity.exe

    O23 - Service: Norton WSC Service (nsWscSvc) - Symantec Corporation - C:\Program Files (x86)\Norton Security\Engine\22.20.1.69\nsWscSvc.exe

    O23 - Service: @%systemroot%\system32\PerceptionSimulation\PerceptionSimulationService.exe,-101 (perceptionsimulation) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\PerceptionSimulation\PerceptionSimulationService.exe (file missing)

    O23 - Service: Quick Access Service (QASvc) - Acer Incorporated - C:\Program Files\Acer\Acer Quick Access\QASvc.exe

    O23 - Service: Intel(R) PROSet/Wireless Registry Service (RegSrvc) - Intel(R) Corporation - C:\Program Files\Common Files\Intel\WirelessCommon\RegSrvc.exe

    O23 - Service: @%systemroot%\system32\Locator.exe,-2 (RpcLocator) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\locator.exe (file missing)

    O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\samsrv.dll,-1 (SamSs) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\lsass.exe (file missing)

    O23 - Service: SiSoftware Deployment Agent Service (SandraAgentSrv) - SiSoftware - C:\Program Files\SiSoftware\SiSoftware Sandra Lite 2020\RpcAgentSrv.exe

    O23 - Service: @%systemroot%\system32\SecurityHealthAgent.dll,-1002 (SecurityHealthService) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\SecurityHealthService.exe (file missing)

    O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\SensorDataService.exe,-101 (SensorDataService) - Unknown owner - C:\WINDOWS\System32\SensorDataService.exe (file missing)

    O23 - Service: @%SystemRoot%\System32\SgrmBroker.exe,-100 (SgrmBroker) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\SgrmBroker.exe (file missing)

    O23 - Service: @firewallapi.dll,-50323 (SNMPTRAP) - Unknown owner - C:\WINDOWS\System32\snmptrap.exe (file missing)

    O23 - Service: @%systemroot%\system32\spectrum.exe,-101 (spectrum) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\spectrum.exe (file missing)

    O23 - Service: @%systemroot%\system32\spoolsv.exe,-1 (Spooler) - Unknown owner - C:\WINDOWS\System32\spoolsv.exe (file missing)

    O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\sppsvc.exe,-101 (sppsvc) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\sppsvc.exe (file missing)

    O23 - Service: Steam Client Service - Valve Corporation - C:\Program Files (x86)\Common Files\Steam\SteamService.exe

    O23 - Service: Acronis Sync Agent Service (syncagentsrv) - Unknown owner - C:\Program Files (x86)\Common Files\Acronis\SyncAgent\syncagentsrv.exe

    O23 - Service: TeamViewer 15 (TeamViewer) - TeamViewer Germany GmbH - C:\Program Files (x86)\TeamViewer\TeamViewer_Service.exe

    O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\TieringEngineService.exe,-702 (TieringEngineService) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\TieringEngineService.exe (file missing)

    O23 - Service: User Experience Improvement Program (UEIPSvc) - acer - C:\Program Files\Acer\User Experience Improvement Program\Framework\UBTService.exe

    O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\vaultsvc.dll,-1003 (VaultSvc) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\lsass.exe (file missing)

    O23 - Service: VirtualBox system service (VBoxSDS) - Oracle Corporation - C:\Program Files\Oracle\VirtualBox\VBoxSDS.exe

    O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\vds.exe,-100 (vds) - Unknown owner - C:\WINDOWS\System32\vds.exe (file missing)

    O23 - Service: @%systemroot%\system32\vssvc.exe,-102 (VSS) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\vssvc.exe (file missing)

    O23 - Service: @%systemroot%\system32\wbengine.exe,-104 (wbengine) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\wbengine.exe (file missing)

    O23 - Service: @%Systemroot%\system32\wbem\wmiapsrv.exe,-110 (wmiApSrv) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\wbem\WmiApSrv.exe (file missing)

    O23 - Service: @%PROGRAMFILES%\Windows Media Player\wmpnetwk.exe,-101 (WMPNetworkSvc) - Unknown owner - C:\Program Files (x86)\Windows Media Player\wmpnetwk.exe (file missing)

    O23 - Service: Intel(R) PROSet/Wireless Zero Configuration Service (ZeroConfigService) - Intel® Corporation - C:\Program Files\Intel\WiFi\bin\ZeroConfigService.exe


    --

    End of file - 13705 bytes

    Bitte um Tipps und Tricks,


    mit freundlichen Grüßen,

    KingKaSo

  • Nun mir ist schonmal die Bremse Nummer 1 aufgefallen. Wir haben Avast und Norton als Antivirus am System am laufen.

    Eventuell das Acronis auch ein Backup am machen?


    Deine Anhänge hast du leider Fehlerhaft angehangen. Bitte einmal korrigieren, damit man hier mehr erfahren kann. Wenn dein System das ist welches hier auf SU verlinkt ist kann ich sagen ist es für vor 2 Jahren gekauft. Ähm ja ein sehr altes System weil DDR2 konntest du damals eher gebraucht gekauft haben nur. Neuware wird es eher weniger dann sein


    Das er langsam ist könnte ggf. auch an deiner Festplatte liegen wenn wir hier wirklich eine HDD haben und keine SSD.

    Hier würde ich dir zumindest raten zu überlegen auf eine SSD für das System zu wechseln. Sind mittlerweile echt nicht mehr teuer und die Daten können ja auf eine normale Festplatte wandern.

    Logo.png Arcane | Moderator - Sponsor Universe


    Falls ihr Probleme habt bitte schickt eine Nachricht via Konversation. Der Chat ist kein Support! Anfragen via Chat werden ignoriert.


    Externe Projekte außerhalb von SU

    Homepage | Teamspeak | Twitter

  • Virenscanner runter, nutzt Defender!

    Defender ist eigentlich das Beste im Moment unter Windows.


    Kaspersky und Avira fressen teilweise ein Haufen Ressourcen im Hintergrund.

    Kaspersky hat damals sogar einen Virus nicht getestet aber Defender schon und der Virus hat mir dann meine Festplatte gemahlen.

    Falls das auch nichts bringt und du wirklich an einen Virus glaubst schau in Taskmanager nach Programmen die verdächtig aussehen oder viel Festplatte / Arbeitsspeicher / CPU fressen.


    Verdächtig sind immer Programme, die sich nicht beenden lassen oder sich von alleine Starten.

    Öfters erstellen sich diese auch in anderen Ordnern aufm Laufwerk was das Entfernen für Defender auch schwer macht.


    Findest du nichts, versuchs mal mit einem Offline Viren Scan:


    Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows Sicherheit > Viren und Bedrohungsschutz > Scanoption > Überprüfung von Windows Defender Offline.


    Falls dieses eine Fehlermeldung ausspuckt oder nicht neu startet, von MS Seite herunterladen und auf einen Stick flashen.

    Microsoft Defender Offline


    -----


    Windows Neuinstallieren, da oft viele unnötige Programme im Hintergrund laufen, die nicht im Autostart angezeigt werden.


    -----


    Öfters mal die Festplatte Defragmentieren um Sektoren der Festplatte zu prüfen sowie diese von Cache Dateien zu befreien.


    -----


    Wie @Arkane bereits schrieb, eine SSD oder SASS ist auch sinnvoll best möglichst ist auch eine NVME.

    Ach so und wie er schrieb, die Daten schön auslagern, auf C: Windows und dann auf D: etc. die Daten.



    Falls das alles nicht klappt, helfe ich dir gerne ;)

  • SAS

    Macht in einem Desktop PC kaum einen Sinn weil im Consumer Bereich hast du in der Regel keinen Anschluss dafür auf dem Board und brauchst dann meistens in der Regel einen Controller welcher dieses kann. Einzigen Vorteil den du hast ist statt 6 GBit hast du 12 aber entsprechend auch durch die Platten einen höheren Energiebedarf weil diese ja teilweise je nach Art bis 16k Umdrehungen sind.


    SAS Platten machen meiner Meinung nur im Serversystem sinn und im Desktop Bereich ist es einfach komplett useless. Zumal auch die Preise für SAS einiges viel höher sind. Dann kannst doch eher auf SATA Platten wie z.B. WD Black usw setzen.


    Du kannst zwar auch mit einem Adapterkabel auf 2x SATA die SAS Platte bedingt nutzen nur bringen tut dir das ganze kaum etwas und auch der Kostenfaktor gegenüber einer SSD viel zu viel ist.


    sinnvoll best möglichst ist auch eine NVME.

    Einen Vorteil in einem PC der nur für Office verwendet wird? Nein nicht vorhanden. Im Fall von Schnitt/Rendering von z.B. Videos ja da hast du einen Vorteil aber eine NVMe bringt einem Ottonormal User keinen Vorteil gegenüber einer Handelsüblichen SSD. Ich rede hier aber nicht von unseren "Wish SSDs" sondern von SSDs die von Samsung, Cruical usw kommen. Dazu kommt ohne vorhandenen NVMe Controller auf dem Board auch weitere Kosten welche hier keinen sinnvollen Leistungsboost bringen. Hier muss man von Nice to Have und sinnvoll unterscheiden.

    Falls du dich fragst ob ich eine NVMe habe. Ja habe ich aber unteranderem wegen z.B. eigenen Testfällen bei VMs usw wo mehrere Anwendungen davon profitieren. Würde ich das teilweise nicht nutzen würden mir meine normalen SSDs auch komplett reichen.

    Defender ist eigentlich das Beste im Moment unter Windows.

    Unterschreiben kann ich dieses nicht. Im Kostenlosen Bereich JA aber wenn man entsprechende bezahlte Produkte vergleicht bieten die doch einen besseren Schutz. Ich habs auf diversen Geräten mal mit einigen Trojaner getestet welche nicht gerade harmlos waren. Der Defender hatte das ganze erst erkannt wo bereits das System schon infiziert war. Wärend andere wie z.B. Gdata, Eset usw das binnen nicht mal einer Sekunde bereits bereinigt hatten.

    Soll jetzt nicht heißen, dass ich sage der Defender ist nicht schlecht aber er hat leider noch seine Punkte wo er einfach noch schwächelt.

    Aber kein Antivirenprogramm der Welt kann dich vorallem schützen, der beste Schutz ist immer noch ein User vor dem Gerät der weiß was er tut.


    Autostart

    Ja hier mal im Taskmanager schauen was da immer mit startet. Hier kann man entsprechend paar Anwendungen deaktivieren welche man nicht benötigt.



    Ein Tipp wäre noch wenn du wirklich eine HDD verwendest z.B. in den Systemeigenschaften unter Leistung Animationen zu deaktivieren, weil diese auch schon mal gerne das System sehr verlangsamen für Dinge die kaum ein User sieht. Zumal damit auch das ganze Laden von Animationen bei schwächeren PCs sehr bemerkbar ist.




    Jan die Zitate sollten jetzt kein schlecht reden sein aber paar Dinge kann man etwas anders sehen aber ich denke du wirst da meine Meinungen dort auch verstehen. Hier habe ich ja einige Argumente dazu gebracht und sind bisher meiner Erfahrungen die ich dazu gemacht habe.




    So ich würde aber mal behaupten wir warten mal bis KingKaSo hier antwortet und die Specs seines Rechners mal postet weil alles andere ist einfach in die Glaskugel schauen und spekulieren. KingKaSo bitte auch einmal deine Smartwerte der Festplatte via z.B. Crystaldiskinfo einmal anhängen.

    Logo.png Arcane | Moderator - Sponsor Universe


    Falls ihr Probleme habt bitte schickt eine Nachricht via Konversation. Der Chat ist kein Support! Anfragen via Chat werden ignoriert.


    Externe Projekte außerhalb von SU

    Homepage | Teamspeak | Twitter

  • Einen Vorteil in einem PC der nur für Office verwendet wird?

    Klar ist da eine NVME sinnvoll, wenn ich eine Powerpoint mache und auf SSD speichere dauert das immer ewig und das ist keine schlechte Solid Drive.

    Habe das mal auf einer externen NVME getestet und ging reichlich flotter, da hängt sich auch nicht jedes Mal PowerPoint beim Speichern auf ;)


    Wie gesagt kein Muss, aber so teuer sind die Teile jetzt auch nicht mehr.

  • Ich muss hier Arcane zustimmen. Eine NVME in einem OfficePC ist wir ein i7 mit 2GB RAM.


    Der Flaschenhals wird nicht die SSD sein, sondern eher das System. Eine SSD schafft 550Mb/s. es gibt keine Powerpoint Datei, die so groß ist;) Wenn das speichern lange dauert, liegt das eher am Programm,, Ram oder CPU Auslastung.

    Du hast gesagt, du hast die NVME extern angeschloss. Über USB3.0? USB 3.0 schafft 5Gbit, was 625MB/s sind. Das ist nicht wirklich spürbar mehr.


    Generell ist eine NVME schon sinnvoll, aber meist haben PC's mit low-end Hardware keinen entsprechenden Anschluss. Deshalb wird überall auch immer eine SSD empfohlen. Powerpoint hängt sich öfter mal auf und das ist auch ein bekannter Fehler^^

  • Wie man hier an den Beiträgen sieht, ist der PC-Hardware Bereich oftmals von Erfahrungen mit den Namen "Bauchsache". Sprich jeder hat irgendwie mal andere Erfahrungen gemacht und bestärkt sich darin.


    Wenn man den Beiträgen hier Glauben schenken mag (da die Anhänge nicht mehr vorhanden sind), handelt es sich um ein älteres System mit DDR2 RAM. Grob gerechnet, Jahr 2012 - 2014, da 2013-2014 schon fasst überall auf DDR3 gesetzt wurde.


    Ich muss hier dem lieben OTTNEC zustimmen. Hier wird der Flaschenhals das Mainboard sein, da hier NVME zu dieser Zeit noch nicht verbaut wurde, wird dies lediglich mit einen seperaten Controller funktionieren. Dies wird aber nicht wirklich zu 100% die wirkliche Perfomance einer NVME wiedergeben, da Flaschenhals Mainboard vorhanden. Über USB angeschlossen, wird eine NVME eher ausgebremst.


    Persönlich gesehen, solltest Du hier kein Geld mehr in Erweiterungen stecken, sondern Dir das Geld für ein späteres neueres System sparen. Großzügige Erweiterungen werden hier nicht die Perfomance bringen wie sie bei einer entsprechenden moderneren Hardware bringen würden.

  • Hallo SU User,


    Danke zunächst einmal für die zahlreiche und hilfreiche Antworten. Ich bin leider die letzten Tage verhindert gewesen und konnte aus diesem Anlass nicht antworten. Nun möchte ich die Chance nutzen und Euch mit besten Gewissen antworten.


    Die Hardware, welches bei mir im Profil eingetragen ist, ist sehr alt. Ich möchte zunächst einmal meine Computer Gesamtübersicht posten.


    Screenshots:



    Ich habe inzwischen Avarest und Norton deinstalliert. Ich verwende keine AntiVir System auf meinem System mehr. Ich muss sagen, nach der Deinstallation von diesen beiden Software läuft der Rechner viel besser und flüssiger als davor. Welche AntiVir System könnt Ihr mir empfehlen?


    Werden noch andere Screens bzw. Informationen gebraucht?

  • Also wenn du dir einen kostenlosen nur installieren willst ist der Defender in den kostenlosen Varianten die bessere Wahl. Er ist nicht schlecht aber ist auch in manchen Punkt nicht schnell genug meiner Meinung nach. Beurteilung kommt aus eigenen Tests, aber Viren sind ja meist nicht identisch und wäre ja auch langweilig wenn Sie immer gleich wären.


    Ich selbst verwende auch den Eset seit ca 2 oder 3 Jahren. Für einen User ohne Ahnung ist er bei den bezahlten wirklich die beste Wahl. Meiner Meinung nach. Solltest du aber auf dem PC einige Sachen die spezielle Freigaben benötigen, dann ist der Eset ein wenig zu scharf.


    Aber zum Defender, er war anfangs echt grottig aber mittlerweile sage ich selbst bei Kunden die keinen Virenschutz kaufen wollen ist, dieser immer noch die bessere Wahl. Ein Avira fand ich persönlich nie gut. Ein Avast ging so einigermaßen aber die Softwarehersteller haben ja auch nicht umsonst ihre bezahlten Produkte ;)


    Wie du dich am Ende entscheidest liegt an die Kaso. Wir können dir nur unsere Erfahrungen hier mitteilen, aber diese gehen häufig in verschiedene Richtungen. Ist genauso wie Essen, der eine Mag keine Erbsen, dafür mag der andere aber Rosenkohl. Was für dich persönlich besser ist musst du selbst herausfinden. Solltest du einen nehmen wollen den du bezahlst würde meine Wahl nur auf den Eset oder GData gehen.

    Logo.png Arcane | Moderator - Sponsor Universe


    Falls ihr Probleme habt bitte schickt eine Nachricht via Konversation. Der Chat ist kein Support! Anfragen via Chat werden ignoriert.


    Externe Projekte außerhalb von SU

    Homepage | Teamspeak | Twitter

  • der große Vorteil von Windows Defender ist, dass hinter dem Erkennungsalgorithmus eine selbstlernende KI steckt. Windows nutzt hier eindeutig seinen Vorteil, dass sie sehr stark und schnell in das Betriebssystem eingreifen können. Damit hat Windows mit dem Defender eine echte gute und besonders meist Aktuelle alternative geschaffen.


    Der Nachteil vom Defender ist, dass du als Leihe immer noch Verantwortung besitzt. Der Defender springt an und sagt, dieses Programm scheint nicht ganz korrekt zu sein. Wenn du dann auf zulassen drückst, greift er nicht mehr ein. Andere Viren Programme kämpfen aktive dagegen an und werden dich nicht nur einmal darauf hinweisen, dass da was nicht stimmt. Zudems bekommst du mit vielen virenporgrammen auch noch einen Email und Browserschutz mitgeliefert. Natürlich kannst du den Schutz auch selber mit proxmox Mailgateway und pihole schaffen, ist aber natürlich nicht so leicht;)

  • Was auch hilft ist CCleaner . CCleaner hilft unnötige Dateien und Einträge in der Windows Registrierung zu entfernen was der Systemstabilität und Geschwindigkeit zu gute kommt .CCleaner gibt es als Freeware oder kann erworben werden .

  • Was auch hilft ist CCleaner . CCleaner hilft unnötige Dateien und Einträge in der Windows Registrierung zu entfernen was der Systemstabilität und Geschwindigkeit zu gute kommt .CCleaner gibt es als Freeware oder kann erworben werden .

    Je nach Anwendung auf dem PC zerhaut es dir komplette Programmstrukturen, Datenbanken usw.


    Ich sehe es häufig bei Kunden die es mal eben eingesetzt haben um "nur den PC" schneller zu machen. Puff 4 Stunden Arbeit mal eben die Datenbank wieder zuretten.


    Meiner Meinung CCleaner nur mehr Probleme als das er gut ist. Vorallem ist der Unterschied bei neuen SSD System kaum relevant. Lieber dann die Temp Ordner manuell bereingen. Geht genauso schnell und zerschießt nicht im Notfall Regedit usw

    Logo.png Arcane | Moderator - Sponsor Universe


    Falls ihr Probleme habt bitte schickt eine Nachricht via Konversation. Der Chat ist kein Support! Anfragen via Chat werden ignoriert.


    Externe Projekte außerhalb von SU

    Homepage | Teamspeak | Twitter