Info- und Diskussionsthema zum Coronavirus

  • Aus aktuellem Anlass möchte ich hier eine Art Liveticker und Diskussionsthread zum neuen Coronavirus erstellen, dann muss die Shoutbox nicht damit vollgetextet werden.


    Eine Zusammenfassung zum bisherigen Weltgeschehen in Sachen COVID-19 (alles auf offiziellen/vertrauenswürdigen Quellen):


    • Alle Schulen und Kitas in folgenden Bundesländern werden/wurden geschlossen: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen.
    • Die Bundesregierung rät, jeglichen sozialen Kontakt so weit wie möglich einzustellen.
    • Apotheken in Deutschland sind befugt bestimmte Desinfektionsmittel für die Hände selbst herzustellen.
    • Die IHK haben die bundeseinheitlichen Zwischen- und Abschlussprüfungen, die für die nächste Woche vorgesehen waren, in allen Ausbildungsberufen abgesagt.
    • Die Türkei hat die Grenze für Einreisende aus Deutschland, Frankreich, Österreich, Spanien, Belgien, Dänemark, Norwegen, den Niederlanden und Schweden geschlossen.
    • Die USA verhängen eine 30-tägige Einreisesperre für Ausländer aus Europa.
    • Die Bundesregierung warnt vor Verschwörungstheorien und Fake-News. Neuigkeiten zum Coronavirus sollten nur aus vertrauenswürdigen oder offiziellen Stellen entnommen werden.
    • Seit 13.03. sind Madrid und das Bundesland Tirol als Risikogebiete vom Robert-Koch-Institut eingestuft.
    • Die USA ruft den nationalen Notstand aus und ist damit befugt die einzelnen Bundesstaaten finanziell zu unterstützen.
    • Österreich schließt fast alle Geschäfte landesweit.
    • Die E3-Messe wurde aufgrund des Virus abgesagt.
    • Angesichts der Ausbreitung des neuen Coronavirus sollen in mehreren Bundesländern Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen abgesagt werden.
    • Die spanische Regierung hat alle Bürger angewiesen, ihre Häuser vorerst nicht zu verlassen.
    • Der Coronavirus ist bereits mutiert, eine weitere Mutation ist nicht auszuschließen.
    • Belgien schließt alle Schulen, Cafés, Restaurants, Diskotheken und sagt Sport- und Kulturveranstaltungen ab.
    • Apple schließt alle Läden außerhalb Chinas für 2 Wochen.
    • Patienten mit leichten Erkrankungen der oberen Atemwege können sich nach telefonischer Rücksprache mit ihrem Arzt bis zu sieben Tage krankschreiben lassen.
    • Dänemark stoppt die Einreise von Ausländern und Touristen ohne konkreten Einreisegrund.
    • Polen schließt ebenso die Grenzen, alle polnischen Staatsbürger die nach Polen einreisen werden 14 Tage unter Quarantäne gestellt.
    • Die UEFA hat wegen der Corona-Pandemie alle Europapokal-Spiele der kommenden Woche abgesagt.
    • Die DFL hat den 26. Spieltag bis auf weiteres verschoben.
    • Die Formel 1 hat die ersten drei Rennen der neuen Saison in Australien, Bahrain und Vietnam abgesagt.
  • Update 14.03 18:20:


    • Die USA weitet das Einreiseverbot auf Großbritannien und Irland aus.
    • Die Zahl der Infektionen in Spanien ist binnen 24 Stunden um mehr als 1.500 nach oben geschnellt.
    • Der Berliner Senat schließt Clubs, Kneipen, Bordelle, Kinos, Spielhallen, Sportanlagen, Schwimmbäder und Fitnessstudios ab heute. Auch private Treffen ab einer Größe von 50 Personen sind absofort untersagt.
  • Also mich würde mal Interessieren wie man die Infizierten heilen kann wenn es doch angeblich "keinen" Impfstoff gibt?

    Wunderheilung: Handauflegen

    Oder wie kann man sich das Vorstellen? Dazu schweigen aber Medien und Länder....


  • Also mich würde mal Interessieren wie man die Infizierten heilen kann wenn es doch angeblich "keinen" Impfstoff gibt?

    Wunderheilung: Handauflegen

    Oder wie kann man sich das Vorstellen? Dazu schweigen aber Medien und Länder....


    Lol man heilt eine krankheit nicht mit einem impfstoff sondern der Körper baut Weisse Blutkörperchen wodurch man immun wird durch das Virus.... Du und deine Verschwörungstheorien durch so leute wie dich laden zuviele Fakenews im Internet !!!!! Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Mund halten !

  • Die Grafiken stammen von NTV... Aber es ist meine Verschwörungstheorie?

    Und wenn das heilen von Krankheiten so einfach ist wieso wird dam dann Geimpft? Mal abgesehen davon das man damit vorbeugen kann Krankheiten zubekommen...

  • Ich habe nichts von deinen Grafiken gesagt sondern zu deiner dummen äusserung ! Warum gibt es Impfstoffe ganz einfach : 1. Um Krankheiten auszurotten wie z.B. Massern , Kinderlähmung usw und 2. Um Leute wie z.B ältere Leute vor den Krankheiten zuschützen z.B Grippe !! Ja der Menschliche Körper ist fazinieren und ja so werden Krankheiten geheilt wo der Körper gegensteuern kann was auch nicht bei allen zählt z.B HIV .


    So und jetzt ziehst du deinen Aluhut aus und machst dir ein Bier auf und die Welt ist wieder schön !

  • Um dich mal zu Berichtigen. Krankheiten können nicht Ausgerottet weren es besteht immer eine chance, eine Krankheit zu bekommen die vermeidlich nicht mehr existend zu erscheint.

    Sich impfen zu lassen, ist deshalb so wichtig, weil Sie sich damit vor Krankheiten schützen, die lebensbedrohlich sein können. Hierzu gehören Masern oder Hirnhautentzündung. Außerdem helfen Sie dabei, dass Krankheiten sich nicht weiter ausbreiten können. Wenn fast die gesamte Bevölkerung geimpft ist, dann treten viele Krankheiten nur noch sehr selten auf. Damit ist die Gefahr einer Ansteckung anderer geringer. In Deutschland werden Impfungen von Ärzten und den Behörden ausdrücklich (sehr) empfohlen. 95% der Kinder haben die wichtigsten Impfungen u.a. eine gegen Kinderlähmung bekommen, wenn sie in die Schule kommen.

  • Das Coronavirus ist für Menschen mit einem gesunden Immunsystem weitgehend ungefährlich.

    Bei gesunden Menschen verläuft die Krankheit mit den üblichen Grippe Symptomen und oder sogar mit gar keinen Symptomen.


    Gefährlich wird es für bereits kranke Menschen und älteren Menschen (50+ Jahre) und denen kann man auch noch nicht so wirklich helfen.


    Die "geheilt Fälle" in den Grafiken, sind von menschen die von selbst wieder gesund wurden.


    Dazu schweigen aber Medien und Länder....

    Nein tuen sie nicht, es wird fast Täglich gesagt welche menschen zu den Risikogruppen gehören und bei welchem das Virus wahrscheinlich einen milden verlauf nimmt.

    Wer HTML postet oder gepostetes HTML quotet oder sich gepostetes oder gequotetes HTML beschafft, um es in Verkehr zu bringen, wird geplonkt.

  • Um dich mal zu Berichtigen. Krankheiten können nicht Ausgerottet weren es besteht immer eine chance, eine Krankheit zu bekommen die vermeidlich nicht mehr existend zu erscheint.

    Sich impfen zu lassen, ist deshalb so wichtig, weil Sie sich damit vor Krankheiten schützen, die lebensbedrohlich sein können. Hierzu gehören Masern oder Hirnhautentzündung. Außerdem helfen Sie dabei, dass Krankheiten sich nicht weiter ausbreiten können. Wenn fast die gesamte Bevölkerung geimpft ist, dann treten viele Krankheiten nur noch sehr selten auf. Damit ist die Gefahr einer Ansteckung anderer geringer. In Deutschland werden Impfungen von Ärzten und den Behörden ausdrücklich (sehr) empfohlen. 95% der Kinder haben die wichtigsten Impfungen u.a. eine gegen Kinderlähmung bekommen, wenn sie in die Schule kommen.

    Wenn du es doch weisst bzw auf wikipedia nach lesen kannst warum fragst dann so blöd?

  • Vakarian hat das richtig beschrieben. Der Virus ist zurzeit für die meisten Menschen ungefährlich, trotzdem muss die Verlangsamung der Ausbreitung mit allen Mitteln so schnell wie möglich erfolgen, da sonst eine weitere Mutation wahrscheinlich ist und diese, unter Umstsänden, Millionen Menschenleben kosten könnte.


    Ein Überblick über die Ereignisse von gestern Nacht bis jetzt:


    • Polen schließt seine Grenze nach Deutschland ab Sonntag, 0 Uhr endgültig. Lediglich deutsche Arbeiter in Polen, polnische Arbeiter in Deutschland und LKW-Fahrer dürfen einreisen.
    • Die USA möchte deutsche Wissenschaftler in die USA locken um einen Impfstoff exklusiv für die USA zu entwickeln. Das Bundesgesundheitsministerium bestätigt dies.
    • Deutschland schließt ab Montag, 8 Uhr weitgehend die Grenzen zu Frankreich, Österreich und zur Schweiz.
    • Die Zahl der Corona-Toten in Deutschland steigt auf zehn.
    • Die Zahl der Corona-Infizierten in Spanien ist innerhalb von 24 Stunden um 2000 gestiegen.
    • Die Deutsche Bahn wird in den nächsten Tagen den Regionalverkehr deutlich einschränken. Fahrkarten in Regionalzügen sollen bis auf weiteres nicht mehr kontrolliert werden.
    • Österreich ordnet für das gesamte Land eine Ausgangsbeschränkung.
    • Spanien ruft den nationalen Notstand aus. Jegliche Personen in Spanien dürfen ab Montag, 8 Uhr ihr Haus nur in Ausnahmefällen verlassen. Ausgeschlossen sind Fahrten zu Arbeit, zum Arzt sowie der Einkauf von Lebensmitteln und Medikamenten. Auch die Betreuung von Kindern, Älteren und Hilfsbedürftigen ist ausgenommen. Diese Ausgangssperre gilt 15 Tage.
    • Frankreich schließt landesweit alle Restaurants, Läden und Bars.
    • Rumänien ruft den nationalen Notstand aus, der ab Montag gelten soll.
    • Russland schließt seine Grenzen zu Polen und Norwegen. Nur Bürger Weißrusslands, Mitglieder offizieller Delegationen und Menschen, die eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung für Russland besitzen, dürfen weiterhin einreisen.
  • Mein abendliches Update zum Coronavirus:


    • In Hamburg werden alle öffentlichen und nichtöffentlichen Veranstaltungen, unabhängig von der Teilnehmerzahl, untersagt.
    • Die Kommunalwahlen in Bayern fanden trotz Corona-Krise statt.
    • Bayern plant Öffnungszeiten für Geschäfte einzuschränken, die Regelungen werden am Montag, 10 Uhr bekannt gegeben. Supermärkte, Lebensmittelläden, Apotheken, Tankstellen und Banken sind nicht betroffen.
    • Deutschland schließt am Montag ebenso die Grenzen nach Dänemark.
    • Italien meldet 368 Corona-Tote binnen 24 Stunden.
    • Die Niederlande schließt Schulen und Kitas. Gaststätten sollen ab 6. April schließen.
    • Schleswig-Holstein schließt seine Nord- und Ostseeinseln ab Montag, 6 Uhr für Touristen.
    • Die Lufthansa möchte mit 15 Sonderflügen bis Mittwoch etwa 3000 - 4000 deutsche Urlauber aus der Karibik und von den Kanaren zurück nach Deutschland bringen.


    Wichtiger Hinweis für ältere Menschen oder Menschen mit Vorerkrankungen: Desinfektionsmittel muss die Aufschrift "begrenzt viruzid", "begrenzt viruzid Plus" oder "viruzid" haben, um gegen den Coronavirus zu schützen.

  • Heutige Neuigkeiten zum Coronavirus:

    • 15 von 16 Bundesländer haben sich für flächendeckende Schulschließungen entschieden.
    • Wegen der Ausbreitung des Coronavirus hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder für Montag die Feststellung des Katastrophenfalls in Bayern angekündigt. Dieser gilt für 2 Wochen.
    • Das Rote Kreuz bittet gesunde Menschen weiterhin um Blutspenden.
    • Die Bundesregierung hat eine bundesweite Einschränkung der sozialen Kontakte im öffentlichen Bereich vereinbart. Bars, Clubs, Diskotheken, Kneipen, Theater, Opern, Messen, Ausstellungen, Spielhallen, Freizeitparks etc. müssen im ganzen Land geschlossen werden.
    • Die Bundesliga und die 2. Liga unterbrechen den Spielbetrieb bis mindestens 2. April.
    • In Deutschland wurden alle Nord- und Ostseeinseln sowie die Halligen in der Nordsee für Touristen abgeriegelt.
    • Frankreich hat trotz Pandemie seine neuen Stadtchefs gewählt.
    • Die Bundesstaaten Kalifornien, Washington und New York sind vom Robert Koch Institut als Risikogebiete eingestuft worden.
    • Lebensmittelgeschäfte, Apotheken und Drogerien in Bayern dürfen ab heute bis 22 Uhr geöffnet haben.
    • Deutschland schließt nun auch die Grenze zu Luxemburg für Reisende ohne triftigen Reisegrund.
    • Die Bundesregierung rät von allen nicht notwendigen Reisen ab.
  • Neues zum Coronavirus:

    • Daimler setzt einen Großteil seiner Produktion in Europa wegen der Corona-Pandemie aus. Dies gilt mindestens 2 Wochen.
    • Touristen dürfen Schleswig-Holstein ab morgen an nicht mehr betreten.
    • München meldet heute 99 neue Corona-Fälle.
    • Im Iran sind binnen 24 Stunden 135 neue Todesfälle aufgrund des Coronavirus gemeldet worden.
    • Ford stellt die Produktion in Europa ab Donnerstag vorerst ein.
    • Skoda stoppt die Produktion für 2 Wochen ab Mittwoch, 22 Uhr.
    • Die UEFA verschiebt die EM 2020 auf den Sommer 2021.
    • China gibt erstmals einen Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus für klinische Studien frei.
    • In Frankreich verhängt eine Ausgangssperre. Alle Menschen in Frankreich dürfen seit 12 Uhr ihr Haus nur in bestimmten Fällen verlassen. Erlaubt ist nun nur noch: Lebensmittel einkaufen, zur Arbeit fahren, zum Arzt gehen, Kinder zur Betreuung bringen, Hilfsbedürftigen helfen oder allein Sport machen.
    • Bei der Weltgesundheitsorganisation in Genf sind zwei Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert.
    • In Lettland ist sind seit heute die Grenzen für den internationalen Personenverkehr geschlossen.
    • Das Robert Koch-Institut stuft die Risikoeinschätzung in Sachen Coronavirus für Menschen auf "Hoch" ein.
    • IKEA schließt in ganz Deutschland alle Einrichtungshäuser.
    • Häftlinge im brasilianischen Bundesstaat São Paulo sind am Montagabend aus verschiedenen Gefängnissen geflohen, weil den Gefangenen im halboffenen Vollzug wegen des Coronavirus der vorübergehende Freigang untersagt worden war. Medien berichteten von einer Massenflucht mit insgesamt mehr als 1300 Gefangenen.


    Achtung: Die Weltgesundheitsorganisation rät Menschen bei Verdacht auf eine Infektion mit dem neuen Coronavirus davon ab, ohne ärztlichen Rat das Medikament Ibuprofen einzunehmen.

  • Habe es gestern nicht mehr geschafft ein Update zu posten, aber dafür jetzt:

    • Die Zahl der Corona-Toten in Italien ist in den vergangenen 24 Stunden um 427 auf insgesamt 3405 gestiegen.
    • Die USA lassen ein herkömmliches Malaria-Mittel als Medikament gegen Coronavirus-Erkrankungen zu.
    • In Bayern werden die Abschlussprüfungen von Realschulen, Mittelschulen und Wirtschaftsschulen und Gymnasien verschoben.
    • Die Weltgesundheitsorganisation hat ihre Warnung vor der Einnahme des Schmerzmittels Ibuprofen bei Verdacht auf eine Infektion mit dem neuen Coronavirus zurückgenommen.
    • MAN und Scania unterbrechen die Produktion in mehreren Werken in Europa.
    • In Rheinland-Pfalz ist erstmals ein Mensch an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben.
    • Spanien registriert Innerhalb von 24 Stunden 88 neue Todesfälle durch den Coronavirus.
    • Im Stadtgebiet und im Ortsteil Neuhaus in Hohenberg an der Eger (Oberfranken) wurde eine Ausgangssperre verhängt.
    • In Mitterteich (Oberfranken) wurde ebenso eine Ausgangssperre verhängt.
    • Australien und Neuseeland schließen ihre Grenzen ab Freitag, 21 Uhr (Ortszeit)
    • Wuhan und die Provinz Hubei melden keinen einzigen neuen Corona-Fall.
    • Portugal hat für zunächst zwei Wochen den nationalen Notstand ausgerufen.
    • Tirol ist seit Mitternacht komplett unter Quarantäne gestellt.
    • Merkel appelliert an alle Bürger die aktuelle Situation ernst zu nehmen und Warnungen & Hinweise der Ministerien zu beachten.
    • Die Abiturprüfungen in Hamburg finden wie geplant statt.
    • Israel hat seine Grenzen für Ausländer geschlossen.
    • Die Zahl der Arbeitslosen in Österreich stieg von Sonntagabend bis Dienstagabend um rund 49.000.
    • Italien meldete gestern 4200 Neuinfektion innerhalb von einem Tag.
    • Britische Supermärkte beschränken den Einkauf von Lebensmittel aufgrund von Hamsterkäufen.
    • Österreich kontrolliert ab heute, 0 Uhr die Grenze zu Deutschland.
    • Die Türkei hat die Grenzen zu Griechenland un Bulgarien geschlossen.
    • Ryanair streicht ab dem 24. März fast alle Flüge.
    • Schottland schließt seine Schulen ab Freitag womöglich bis Sommer.
    • Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen, verzichtet die Deutsche Post DHL ab sofort bei der Übergabe von Paketen und Einschreiben auf die Unterschrift des Empfängers.
    • Seit gestern gilt eine 19-tägige Ausgangssperre in Belgien.
    • Russland schließt seine Schulen.
    • BMW stoppt die Autoproduktion in Europa für 4 Wochen.
    • Netflix wird die Datenmengen in Europa zunächst für 30 Tage drosseln, um die Netze in der Coronavirus-Krise zu entlasten.
    • Brasilien hat für zwei Wochen seine Grenzen geschlossen, nur die Grenze zu Uruguay bleibt vorerst geöffnet.
  • Abendliches Update zum Coronavirus:

    • In Italien sind innerhalb von 24 Stunden 627 Menschen aufgrund des Coronavirus gestorben.
    • Großbritannien schließt ab heute alle Cafés, Bars, Restaurants, Theater, Kinos und Fitnessstudios.
    • In Hamburg werden alle Restaurants geschlossen und Ansammlungen von mehr als sechs Personen untersagt.
    • In verschiedenen Städten in NRW sind Ansammlungen mit mehr als 2 Personen verboten.
    • Die Schweiz verbietet Ansammlungen mit mehr als 5 Personen.
    • Niedersachsen schließt ab Samstagabend alle Restaurants und Cafés.
    • Baden-Württemberg verbietet Ansammlungen von mehr als 3 Personen und schließt ab Samstag alle Restaurants.
    • Rheinland-Pfalz schließt alle Gaststätten und verbietet Versammlungen mit mehr als 5 Personen.
    • Baden-Württemberg verschiebt die Abschlussprüfungen an Schulen.
    • Hessen schließt ab Samstag, 12 Uhr alle Restaurants und Gaststätten. Versammlungen mit mehr als 5 Personen sind nicht erlaubt.
    • YouTube wird den Traffic nach Europa drosseln um die Netze zu entlasten. Alle Videos sollen zunächst in den kommenden 30 Tagen nur noch in Standard-Auflösung statt HD-Qualität übertragen werden.
    • Brasilien verbietet die Einreise von Bürgern aus der EU, Großbritannien, Island, Norwegen, der Schweiz, China, Japan, Südkorea, Australien und Malaysia für 30 Tage.
    • Kalifornien verhängt eine Ausgangssperre ab heute.
    • Auch Argentinien verhängt eine Ausgangssperre. Diese gilt zunächst bis 31. März.
    • Fielmann schließt ab heute Läden in Deutschland und der Schweiz.
    • Die Stadt Freiburg erlässt ein Betretungsverbot für öffentliche Orte. Das Verbot gilt vom 21. März bis zum 3. April.
    • Ein 57-jähriger Mann in England ist festgenommen worden, nachdem er in einem Laden absichtlich Mitarbeiter angehustet hat.
    • Bayern verhängt eine Ausgangssperre für mindestens 2 Wochen ab heute, 0 Uhr. Wer zur Arbeit, zum Einkaufen oder dem Arzt geht, kann das Haus verlassen. Sport und Spazierengehen ist allein mit der Familie oder mit dem Hund möglich. Gruppenbildungen sind verboten.
  • Gestern wieder nicht geschafft, aber heute:

    • In Griechenland gilt eine Ausgangssperre ab Montag.
    • Sachsen verhängt ab Montag, 0 Uhr eine landesweite Ausgangssperre.
    • In der USA stieg die Zahl der Corona-Fälle um fast 5000 binnen 24 Stunden.
    • Der erster Coronavirus-Schnelltest wurde in den USA zugelassen.
    • Die italienische Regierung lässt alle nicht lebensnotwendigen Produktionsaktivitäten schließen.
    • Im palästinensischen Gazastreifen sind die beiden ersten Coronavirus-Fälle bestätigt worden.
    • Trump fordert die sofortige Covid-19-Behandlung mit einem Malaria-Medikament.
    • Indien hat eine 14 stündige Ausgangssperre verhängt.
    • Mehrere afrikanische Länder fangen an das öffentliche Leben zu beschränken.
    • Ab heute fahren in Berlin alle U-Bahnen nur noch im Zehn-Minuten-Takt.
    • Der Landkreis Heinsberg erhält Unterstützung der Bundeswehr.
    • Madrid plant die Ausgangssperre um 2 Wochen zu verlängern.
    • Spanien zählt binnen 24 Stunden 400 neue Corona-Todesfälle.
    • Die Zahl der Infizierten in der Niederlade ist auf 4204 gestiegen.
  • Hallo? Kann mich jemand hören? Ich bin am alten Wasserspeicher, nördlich des Gefängnisses ...


    Hallo,

    ich muss sagen ich finde das ganze irgendwie sehr beklemmend. Keine Ahnung warum aber ich denke das wir aus dieser Krise nicht so schnell wieder herauskommen. Ich will jetzt keine Pessimist sein .. schreibt man das so? .. aber wir beklagen jetzz schon soviele Todesopfer auf der ganzen Welt .. davon erholen wir uns so schnell nicht mehr. Ganz zu schweigen von der Industrie .. alleine in Deutschland. Wie soll das weitergehen? Hat jemand was dazu?


    Ganz viele liebe Grüsse aus Unterfranken,

    bleibt gesund und passt auf euch und eure liebsten auf. Vielleicht treffen wir uns da draussen ja mal ;)


    Alex

    evarioo webmedia | ios & linux user | discord: alxndr.brgmnn#6307 | mail: alxndr.brgmnn@evarioo.eu | Webspace? Schreib mir!