Sponsor Universe Leitfaden zum erstellen von Anfragen

  • Wichtige Tipps und Tricks zum verfassen einer Anfrage!

    Da es immer wieder zu Anfragen kommt, welche nicht nur unvollständig sind, sondern auch in keiner Relation (=Beziehung) zu der gebotenen Gegenleistung stehen (falls diese überhaupt geboten wird), gibt es hier einen Leitfaden der dem suchenden wichtige Tipps und Hinweise liefert. Das folgende sollte daher vollständig & aufmerksam gelesen und verstanden werden!


    Der Titel
    Der Titel ist unter Umständen das erste, was jeder zu sehen bekommt. Daher ist es extrem wichtig, dass hierbei ein ansprechender und vollständiger Titel gewählt wird. Titelirrungen wie "Suche Sponsor" oder "Brauche Hilfe" bringen gar nichts. Den ultimativen Titel-Tipp gibt es natürlich nicht. Hier ist jeder individuell gefordert, sich etwas zu überlegen. Jedoch gibt es genügend Anfragen, welche einen guten Titel aufweisen.


    Die Anfrage
    Die Anfrage sollte gut strukturiert und Durchdacht sein. Inhaltlich steht in dem Artikel "Muster zur Bewerbung" alles erforderliche.
    Vom optischen Aufbaue her gibt es ebenfalls keine Musterlösung. Klar ist jedoch, je mehr Arbeit in die Bewerbung gesteckt wird, desto höher ist die Chance ein Sponsoring zu erhalten. Denn, eine gute Bewerbung zieht selbstverständlich mehr Aufmerksamkeit auf sich, als eine 0815-Bewerbung.
    Wichtig ist hierbei, dass auf das gesamte Projekt eingegangen wird. Sprich, ausführliche Beschreibungen und Vorstellungen! Es müssen sich Gedanken gemacht werden, welche Angaben dem Sponsor wichtig sein könnten. Die Schuhgröße des Admins eines Clans fällt nicht unter diesen Gesichtspunkt! Also: ausführlich, vollständig, präzise und attraktiv gestaltet.
    Tipp: Grafiken in der Bewerbung zeigen nochmals etwas mehr Engagement an der Anfrage!


    Die Gegenleistung
    Ein ebenfalls wichtiger Punkt in die Gegenleistung! Sobald in der Bewerbung bei der möglichen Gegenleistung "Egal" oder "Was der Sponsor wünscht" steht, ist die Anfrage bereits für 95% der potenziellen Hoster bzw. Sponsoren erledigt. Denn dies zeigt, dass sich der Anfragende keinerlei Gedanken gemacht hat. Auch hierbei ist ein gut durchdachtes Konzept nicht nur wichtig, sondern erforderlich!
    Denn bei Projekten die im Grunde noch nicht mal existieren ist "Werbung auf der Homepage" völlig sinnlos. Nicht nur, dass die Website nicht mal existiert und somit keinerlei Besucherstatistiken aufweist, sondern auch noch die Werbefläche ein absolutes Standard ist.
    Weitere Standards bei Werbeflächen sind Banner in TeamSpeak, auf dem Server oder in Foren. Das sind die typischen 0815-Werbemaßnahmen. Wie bereits geschrieben sucht der Anfragende hier eine Leistung, die dem Sponsor Geld kostet. Und wenn diese schon für umsonst angefragt wird, muss ein vernünftiges Konzept dahinter stehen, bei dem beide Seiten profitieren.


    WICHTIG: Auch wenn es sich bei Sponsor-Universe primär um ein Forum rund um das Sponsoring handelt, bedeutet dies nicht, dass hier jede Anfrage angenommen / bearbeitet wird. Gründe dafür sollten nun klar sein. Insofern sollte damit zu rechnen sein, dass bei einem Projekt, bei dem 5 Mann mitwirken, jeder 3€ im Monat zur Verfügung hat, um erst einmal etwas aufzubauen!


    Dieser Leitfaden ist zu beachten, sollte Interesse an einem professionellen Sponsoring bestehen. Die Rede ist hierbei von offiziellen und gewerblichen Anbietern.
    Private Nutzer haben dabei wahrscheinlich andere Ansichten. Klar sollten hierbei natürlich die Vor,- und Nachteile der Anbieter sein.