Rootserver unterteilen

  • Hallo liebe Community,


    ich habe eine Frage bezüglich Vserver einteilen.


    Im vorraus ich will nichts vermieten oder des weiterem!

    Folgender Inhalt :


    Ich besitze 5 Rootserver (Ryzen 1700x cpus jeweils 32gb ddr4 Ram und 4 TB Speicher ) im eigenen Homeoffice jeder Server ist über eine 1GB Glasfaser Leitung gekoppelt ebenfalls besteht ein eigenes Stromnetz mit einem Notstrom System.


    Da ich mehre Webseiten betreue und auch hier rüber verwalte.


    Jetzt wollte ich noch ein kleines Cloud System draufspielen aber ich möchte zuvor gerne die Rootserver in kleinere VServer aufteilen sgaen wir 2Vcore+4 gb ram+400MB Festplatte, ich habe breits etwas gegooglet und geschaut alles was ich gefunden habe ist rein über Putty zusteuertn. Gibt es hier z.b ein Hilfsprogramm wo ich dies über ein Webinterface steuern kann?



    Vielen Dank für eure Hilfe

  • Würde hier entsprechend auch zu einen Proxmox Cluster raten wenn es wirklich kostenlos sein soll


    Es ginge ja auch via Hyper-V

    Da reicht es ja wenn du nur die Hyper-V Server Version nimmst und es via Powershell einmalig einrichtest. Dann kannst von deinen Rechner via den Hyper-V Manager die Server verwalten. In dem Fall sind auch keine Lizenzen benötigt.


    Ob du da auch den Failovercluster verwenden kannst bin ich mir aus dem Kopf nicht ganz sicher

    Logo.png Arcane | Moderator - Sponsor Universe


    Falls ihr Probleme habt bitte schickt eine Nachricht via Konversation. Der Chat ist kein Support! Anfragen via Chat werden ignoriert.


    Externe Projekte außerhalb von SU

    Homepage | Teamspeak | Twitter

  • Am besten du nutzt Proxmox oder eine andere Virtualisierungs-Software.

    Kannst mir gerne mal Bescheid geben, falls du es selber nicht gebacken bekommst :D


    Du könntest auch über die Kommandozeile Virtualisieren, jedoch ist Proxmox mit seiner UI meiner

    Empfindung nach Einsteigerfreundlich.


    LG:

    Jan

  • Vakarian

    Hat das Thema geschlossen