Gebrauchte Serverhardware etc.

  • Ahoi,


    da hier sich ja einige "Hoster" tummeln, hier mal eher die Frage:


    Wo geht eure alte Hardware hin?

    Kennt ihr Seiten wo man alte Hardware Günstig (zum Basteln und Ausprobieren) kaufen kann? Oder gibt es gar Seiten wo sowas "verschenkt" wird?


    Liebe Grüße


    Falls falsche Kategorie, bitte verschieben.

  • Wie jetzt?

    Also ich bin jetzt kein Hoster oder so und habe da keine Ahnung wie das von statten geht, also verzeih mir bitte die Frage.


    Also wird alte Hardware Entsorgt, weil wenn ihr diese Verkaufen würdet, müsst ihr Gewährleistung geben? Kann man sowas nicht dazu schreiben das eben keine Gewährleistung gibt oder gar als "Defekt" verkaufen oder halt eben "Spenden" an eben jene die es brauchen?

    Wer HTML postet oder gepostetes HTML quotet oder sich gepostetes oder gequotetes HTML beschafft, um es in Verkehr zu bringen, wird geplonkt.

  • Wie jetzt?

    Also ich bin jetzt kein Hoster oder so und habe da keine Ahnung wie das von statten geht, also verzeih mir bitte die Frage.


    Also wird alte Hardware Entsorgt, weil wenn ihr diese Verkaufen würdet, müsst ihr Gewährleistung geben? Kann man sowas nicht dazu schreiben das eben keine Gewährleistung gibt oder gar als "Defekt" verkaufen oder halt eben "Spenden" an eben jene die es brauchen?


    Deine zweite Aussage habe ich mir auch gedacht :-D

  • Da hat er aber recht.

    Als Gewerblicher Verkäufer musst du immer eine Gewährleistung geben und das könnte je nach Hardware dann echt teuer werden.


    Sagen wir du kaufst Server XY dort geht jetzt die CPU kaputt hat der Käufer einen Anspruch von dir eine funktionierende zu bekommen. Wenn es jetzt eine wäre die du kaum bekommst kann er die Gewährleistung nicht erfüllen und müsste dir sogar dann den vollen Verkaufspreis erstatten bzw er kann vom Vertrag zurücktreten.


    Eine Gewährleistung ist ja keine Garantie. Da gibt es ein paar Unterschiede.


    Nur hier hat der deutsche Staat dem Verkäufer einen blöden Riegel vor die Tür geschoben und sagt klip und klar DU MUSST deinem Käufer eine Gewährleistung bieten. Diese beträgt wenn ich mich nicht irre mittlerweile sogar bis zu 2 Jahre. Früher waren es nur 6 Monate. Gebrauchte Gegenstände sind dann bis zu 12 Monate.

    Geregelt wird es ja durch unser Gesetzesbuch § 438 BGB

    Logo.png Arcane | Moderator - Sponsor Universe


    Falls ihr Probleme habt bitte schickt eine Nachricht via Konversation. Der Chat ist kein Support! Anfragen via Chat werden ignoriert.


    Externe Projekte außerhalb von SU

    Homepage | Teamspeak | Twitter

  • Das ist leider der Knackpunkt, verkaufe ich als Privat verkaufe ich quasi: wie gesehen so gekauft, geht nach 2 tage der Ram defekt isses dem Käufer sein Problem.



    Jedoch kann ich ja jetzt schlecht „firmeneingentum“ privat verkaufen, denn dann bekomme ich Probleme mit meinem Geschäftspartner




    Wie jetzt?

    Also ich bin jetzt kein Hoster oder so und habe da keine Ahnung wie das von statten geht, also verzeih mir bitte die Frage.


    Also wird alte Hardware Entsorgt, weil wenn ihr diese Verkaufen würdet, müsst ihr Gewährleistung geben? Kann man sowas nicht dazu schreiben das eben keine Gewährleistung gibt oder gar als "Defekt" verkaufen oder halt eben "Spenden" an eben jene die es brauchen?


    Selbst Spenden könnte Haarig werden, die einzigste sinnvolle Option ist leider Entsorgen, vorallem bei doch recht alter Hardware, auch wenn diese noch Top funktioniert... was ich bisher zumindest von HP nicht bestätigen konnte denn da waren ALLE Ram Riegel mittlerweile mehrfach defekt. Daher war jetzt mal das beispiel wegen dem Ram ;)

  • Wenn man sowas hört, blutet einem das Herz.....


    Unsere Gesetze wundern mich in manchen Punkten gar nicht mehr, es wird gepredigt das wir Ressourcen sparen sollen, es werden aber funktionierende Gegenstände in die Tonne getreten weil man Sie nicht verschenken darf oder gar für einen Schmalen Taler weg geben kann, weil man sich sonst nur Nachteile aufbürdet. (Den Sinn hinterfrage ich da wirklich)


    Vor allem weil man sowas ja noch locker zum "spielen" nutzen könnte.


    Das ganze erklärt aber warum man doch eigentlich veraltete Hardware nur noch so teuer bekommen kann z.B. auf Ebay oder von Händlern. Was eigentlich eine Frechheit ist wenn man bedenkt das die Geräte schon ihre Kosten reingewirtschaftet hatten (sonst wären Sie ja nicht schrott)


    Damit habt ihr mir son bisschen die Hoffnung genommen irgendwas "billiges" zu finden :-D

  • Ich kann aus Erfahrung sagen das alte Hardware beispielsweise an Schulen gespendet wird. Die gehen nicht in die Tonne, nur in gesonderten Einzelfällen. Naja haben gestern ne alte Box per Container entsorgt, aber naja. Zuviel Aufwand die noch zu putzen 😅

  • Abend,


    wer was los werden will kann sich gerne bei uns melden wir kaufen auch älter als 6Jahre alte Hardware und verschicken diese weiter ins Ausland. Auch die Garantie wird von uns übernommen der Verkäufer trägt kein Risiko. Egal was Vater Staat sagen möchte.

  • Wenn du was verschenkst/spedest hält der staat auch wieder die Hand auf... als Gewerblicher bist du nur im Nachteil...

  • Moin,


    also wir wickeln das so ab das wir alte Hardware auf Ebay etc. als Defekt verkaufen. Denn sobald Sie als Defekt verkauft wird muss ich auch keine Garantie etc. geben.

    Zudem bieten wir eine 3 Tägige Einschaltgarantie, bedeutet wenn ein Gerät in den ersten 3 Defekt ist oder geht tauschen wir dieses um oder erstatten den Kaufbetrag.


    Gerne kannst du dich mal bei mir per PN oder Discord Snasty#3231 melden, dann kann ich dir bestimmt etwas zusammenstellen.

  • Hallo Zusammen,

    wir bieten bei Servern die älter als 2-3 Jahre sind einen Mietkauf an. Innerhalb der Miete sorgen wir für den Zustand der Server. Im Anschluss geht dieser in den Besitz des Mieters über. Wir kommen damit den gesetzlichen Vorschriften nach, da diese Verträge mindestens 12 Monate laufen und wir innerhalb dieser Zeit uns um alle Defekte kostenfrei kümmern. Nach dem Mietkauf kann der Server zugeschickt oder vergünstigt als Colocation genutzt werden. Sofern keines gewünscht übernehmen wir die Entsorgung.

    Unsere intern genutzten Server werden meistens entsorgt. Alle intern ausgedienten Datenträger müssen bei uns nachweislich von einem externen Betrieb vernichtet werden.

    Grüße,
    Fabian

  • also wir wickeln das so ab das wir alte Hardware auf Ebay etc. als Defekt verkaufen. Denn sobald Sie als Defekt verkauft wird muss ich auch keine Garantie etc. geben.

    Zudem bieten wir eine 3 Tägige Einschaltgarantie, bedeutet wenn ein Gerät in den ersten 3 Defekt ist oder geht tauschen wir dieses um oder erstatten den Kaufbetrag.

    Wie schon geschrieben, das machen einige Firmen, kann aber ein Risiko sein
    Ihr müsst bei B2C(gebrauchte Hardware) mindestens 1 Jahr Gewährleistung geben, wenn ihr es in den AGB mitteilt - bei B2B könnt ihr es über die AGB bei gebrauchter Hardware komplett ausschließen.
    Ansonsten beträgt die Gesätzliche Verjährung 2 Jahre.