Beiträge von Cyperghost

    Sehr geehrte Leser und Leserin,


    Auf meinem Server habe ich aktuell ziemlich viel ungenutzt Kapazität, die ich gerne an ein oder mehreren Projekten Sponsoren möchte.

    Da ich kein Controll Panel oder einen Shop für die Verwaltung des Servers verwende, der öffentlich zugänglich ist, habe ich keine festen vServer Pakete.



    Informationen zu der Host Maschine

    • SSD Speicher im RAID
    • AMD Epyc
    • Hetzner DDOS Protection
    • 128 GB DDR4 EEC RAM


    Wie ihr sehen könnt hat der Server einiges an Leistung die genutzt werden kann. Solltet ihr mehr benötigen, einfach anfragen und mann kann dadrüber reden. ;)


    Betriebssysteme

    • Linux (z.b. Ubuntu/Debian/Open Suse..)
    • Windows Server 2012R2 Datacenter
    • Windows Server 2016 Datacenter

    Für Windows besitzt wir gültige Lizenzen.


    Extras

    • Tägliche Backups
    • Managed Services (sollte die Gegenleistung nicht ausreichend sein, können wir dies auch zeitlichen Gründen nicht vollständig anbieten)
    • Eine IPv4(unter umständen eine zweite möglich)
    • Auf Wunsch mehrere IPv6 Adressen


    Was ich von euch und eurem Projekt erwarte

    • Geistige Reife
    • Nutzung der geforderten Ressourcen
    • Minimale Erfahrung mit Linux/Windows Server, wir bieten Unterstützung an
    • Mindestens 18 Jahre alt(unter Umständen jünger)
    • Eine Webseite/Forum
    • Nichts was gegen das Deutsche Gesetzt verstößt und keine Pornografische Inhalte
    • kein Minecraft Projekt


    Was ich als Gegenleistung erwarte

    Ich erwarte mindestens von kleineren Projekt eine Verlinkungen zu meiner Seite(Banner). Ich würde mich aber auch über andere ggls. freuen, sofern diese für das Projekt machbar ist, was aber am besten individuell besprochen werden sollte.



    Infos für größere Projekte

    Solltet Ihr ein größeres Projekte haben und viele Ressourcen benötigen, schreibt mich einfach an, man kann über alles reden, dafür muss natürlich dann die Gegenleistung auch passen für das was gefordert wird.



    Solltet ihr Interesse haben, meldet euch hier in Thread oder per PN. Mit einer detaillierten Beschreibung, was ihr mit dem Server vorhabt, zu euch selbst und dem Projekt. Natürlich sollte nicht fehlen wie viel Leistung ihr benötigt, diese kann gerne auch erhöht werden, sofern es später erforderlich ist.

    Dann Kauf dir einen Webspace.

    Wir können dir da auch was anbieten wird natürlich nicht ganz günstig(kommt immer auf die Speichergröße an) aber da lässt sich was machen.

    Kannst dich dafür auch gerne per Konversation melden, wie viele Speicher du brauchst.


    Ansonsten würde ich nicht vorschlagen ohne Erfahrung einen Server zu administrieren wie iTweek das vorgeschlagen hat mit ein wenig Hilfe das geht immer nach hinten los.

    Wie sieht die normale Auslastung des Servers aus?

    Also mit top bzw. htop?

    Welche Konfigurationen verwendest du beim starten?


    Edit:

    Auf einem Intel Xeon mit SLES sowie Ubuntu kann ich das Problem nicht nachvollziehen. Kann sein das dies dank meltdown/spectre der I7 zu viel Leistung verliert und das ganze etwas länger braucht.

    Was läuft denn noch alles auf dem Server?

    Ich habe einige CSGO Server am laufen und die Kernel die ich verwende sind "vanilla".
    Auch 128Hz läuft Problemlos, ich wüsste jetzt nicht, was es bringen sollte, seinen Kernel für ein Spiel anzupassen, wenn es ohnehin läuft.

    Kann ich nur zustimmen.

    Wenn dein Server die 128 Ticks nicht schafft, dann wird es am Server liegen und nicht am Kernel.


    Ich würde so oder so davon abraten am Kernel rum zubastlen, sofern man nur wneig bis keine Erfahrung damit hat. Damit kann man alles kaputt machen 😇

    Die übertaktung sollte nichts an der Internt Verbindung ändern. Das einzige was passiert sein kann, das der Browser sich verrechnet und dadurch einen Fehler bekommt. Am besten mal die Netzwerkkarte deaktivieren in der system Steuerung und erneut aktivieren nach dem alle Programme gestartet sind. Solltest du dann I-Net Verbindung haben, gab es sehr wahrscheinlich einen rechnenfehler der CPU. Am besten dann den Takt runter hauen, also etwas runter und damit dann probieren.


    Ach und nach jeder Änderung einen CPU Stress laufen lassen ;)

    Nur weil Windwos hochfährt heißt es nicht das alles okay ist 😁

    Wie wäre es denn, wenn du dir mal einen zweiten vHost erstellst und eine simple WordPress Seite installierst.

    Dann Woltlab entfernen und schauen, wie da die Ladezeiten sind.

    Nein, das hier wäre schneller :P dann brauchst du das System von Woltlab garnicht erst zu deinstallieren und bekommst eine gute Beschreibung von dem System woran es liegen könnte.

    Schlate bitte mal den Deubg Modus von Woltlab ein, dann wird unten im Footer angezeigt wie lange die Seite benötigt für die MySQL Sachen und für die PHP Sachen.

    Du verwendest ja die Forensoftware von Woltlab.

    Schlate bitte mal den Deubg Modus von Woltlab ein, dann wird unten im Footer angezeigt wie lange die Seite benötigt für die MySQL Sachen und für die PHP Sachen.

    Sollte dann die MySQL mehr als(20-25%) der Zeit verbrauchen kann man gut überlegen da was zu verbessern, ansonsten müsste man gucken wo die Zeit bei php hängen bleibt :)

    LOL, wie viele spielen noch AOE 2 HD, naja ich auch 😂

    Bei ein oder zwei runden wäre ich dabei.


    Sollte dann auch eher ein Spiel sein, wo nicht jeder für sich spielt sondern eher in einem Team spielt, meiner Meinung 🙄

    Und natürlich wo es viele Computer bzw. auch Laptops das Spiel darstellen können.(Flüssig)

    Evtl. auf Amazon AWS gehen, die kannst skallieren wie du se benötigst.

    AWS ist sehr teuer, was Traffic sowie Leistung angeht. Da bist du mit einem vServer bzw. Dedicated besser dran und zahlst weniger.

    Das einzige was dort relative günstig ist, ist der Backup Speicher(aber auch da ist es etwas teuer im Vergleich zu anderen). Naja, da zahlt man eher für die Qualität, die leider bei den etwas kleineren Server nachgelassen hat.

    Das ist schon ein guter ansatz und auch richtig jedoch kann ich nicht gleich mein ganzes Budget ausgeben.

    Wir müssen ersteinmal klein anfangen und sobald wir merken das der nicht mehr aussreicht aufstocken oder auf ein Cluster ziehen.

    Mehrere Server bedeutet nicht unbedingt gleich mehre ausgeben. Du kannst z.b. für die Webseite selbst entweder einene einfachen Webspace nehmrn(zahlst du ein paar Euro im Monat) oder am Anfang einen vServer zahlst du ab 10€ im Monat(bei gutem Preis/Leistungsverhältnis). Bei dem Storage Server fängt es ab ~80 im Monat an und dort hast du dann 4x6 TB(aber im RAID, dann etwas weniger aber immer noch genügend). Da bist du dann monatlich bei etwa 100-120€ je nach vServer. Solltest du dort direkt einen Dedicated nehmen wollen, dann bist du dort gut 50€ mit einem mit SSD sehr gut ausgestattet :)

    Ach und Plesk Lizenz zahlst du natürlich auch noch einmalig glaube ~10-20€ Je nachdem wie viele Domains du benötigst


    Cluster, bieten nur die wenigsten Hoster an, da musst du in der Regel sogar deine eigene Server mitbringen um dies richtig zusammen zu schlaten.

    Gut das er den Server nur mieten will und nicht kaufen ?


    Finn

    Aber vielleicht ist ein Server keine gute Idee für das was du vorhast.

    Du brauchst viel Speicher und möchtest deinen Kunden bzw. Besuchern auch eine gute Leistung was antwortzeit etc. angeht bieten. Das Problem ist, sobald du sehr viele Personen hast die Videos sowie Bilder sich ansehen und dann noch normale Anfragen kann der Server Bandbreiten technisch nicht handhaben selbst bei 1 Gbit/s.(irgendwann ist immer Ende)

    Daher wäre eher ein Clust bzw. ein Webserver der wenig Speicher hat und die normalen Web Anfragen sowie Mail etc. übernimmt und ein andere Server der nur viel Speicher hat, dann braucht man auch keine SSD‘s. RAID 10 oder SAS(wird leider nur noch selten verkauft) wird da reichen.


    Und ich würde bei Hetzner gucken, die Server sind echt gut und du bekommst 1 Gibt/s garantiert zu jeder Zeit :)


    Die haben sogar für Speicher extra Storage Server.

    Nun um nicht mehr im Spam zu landen


    • Muss der RDNS Eintrag stimmen
    • SPF Eintrag
    • DKIM
    • DMARC Eintrag
    • Entsprechendes SSL Zertifikat für den Mailserver
    • Inhalt der Email / Betreff
    • Ob die IP auf einer Blacklist steht prüfen

    Das wären meine Wege und habe damit gerade aktuell keine Probleme mit Emails die im Spam laden egal ob Microsoft (Hotmail usw) Gmail und co alle lande ich im Posteingang.

    Danke, werd ich mal probieren... das witzige is in GMail komm ich nd im Spam und bei outlook schon. Lel

    das liegt an Microsoft :D

    Du hast Glück das du durch kommst, die lehnen gerne mal alles ab was sie nicht kennen, alles andere kommt in den Spam Ordner.


    Und wenn du relative neu mit deinem Server zu ihnen sendest und die Mails noch kein Benutzer aus den Spam Ordner entfernt hat(nicht löschen, verschieben), wird dies sich auch nicht ändern.


    Mach das was Arcane geschrieben hat und warte etwa 48h bis die DNS Einstellung auch bei Microsoft durch sind.

    Anschließend eine Mail zu denen senden und guck was im Header der Mail steht wie viele Punkte diese bekommen hat und warum.

    Guten Abend,


    Seit ihr auf der Suche nur nach einem Webspace(Speicherplatz) oder sucht ihr ebenfalls eine Domain?
    Du hast geschrieben euer System wollt ihr drauf laufen lassen, ist dieses schon fertig?


    Im Moment wird die Website auf keinem Weg monetarisiert - abgesehen davon, sind es bis zu 800.000 Klicks an Höhepunkten.

    und woher weißt du das es so viele sind?
    Können ja auch nur 100 oder 1000 oder mehr/weniger sein?
    Pack am besten so etwas wie Google Analytics oder Biwik drauf.