• Nun wie auch die Meldung schon sagt ist es kein Fehler von YaTQA sondern ein Fehler von Teamspeak.


    Was du versuchst zu ändern wäre mal gut zu schreiben. Die magische Kugel kann es mir leider nicht mitteilen und hellsehen kann glaube ich keiner von uns :D


    Laut dem Befehl versuchst du zumeidest einen Client zu einer Servergruppe hin zu zufügen nur welche wissen nicht bzw welcher Client.

    Ich vermute mal das du versuchst einen Client in eine Servergruppe hinzu zu fügen in welche kein Client rein kann.


    YaTQA führt auch nur die Befehle aus welche du dem Client gibst und diesen Befehl sendet er auch an dem Teamspeak Server.


    Der Grundliegende Fehler wird denke ich sein das du einem User das Recht geben möchtes welcher aber nicht mehr die selbe ID hat wie beim Abruf auf dem Teamspeak. Die Client ID wird immer random zugewiesen. Entsprechend kann die ID auch noch bei dir im YaTQA temporär gespeichert sein welche aber nicht mehr gültig ist.


    Daher bitte entsprechend einmal genau beschreiben was überhaupt gewollt ist.

    Logo.png Arcane | Moderator - Sponsor Universe


    Falls ihr Probleme habt bitte schickt eine Nachricht via Konversation. Der Chat ist kein Support! Anfragen via Chat werden ignoriert.


    Externe Projekte außerhalb von SU

    Homepage | Teamspeak | Twitter

  • Da es nicht an YaTQA liegen kann Bezweifel ich. Habe den Fehler auch in einer der neueren Versionen. In der alten Version tut, es funktionieren...

  • Das sieht für mich so aus als wenn du deinen Querry geschrottet hast in dem du ihn die rechte entzogen hast

  • Hab zwar SQLite runtergeladen & die datei geladen. zeigt nix an. ausser nur Welcome SQLite


  • warum steht eine IP in der Whitelist und in der Blacklist drin ?


    Code
    2019-10-20 16:29:30.676795|INFO |CIDRManager | |updated query_ip_blacklis t ips: 5.83.160.148/32,
    2019-10-20 16:29:30.676961|INFO |CIDRManager | |updated query_ip_whitelis t ips: 5.83.160.148/32,

    ist das die IP des Servers ? Wenn ja könnte es auch schon die Lösung sein. Dann raus aus der Blacklist.