[Suche] Designer für eSports Organisation

  • Guten Abend Zusammen,

    TransacT eSports agiert im eSports / Multigaming Bereich bereits seit Mai 2016 und ist inzwischen zu einer professionellen und beliebten Organisation im deutschen eSport geworden. Mit vier Spielen und mehreren professionellen Spielern können wir bereits heute mit den lang etablierten Teams und Spielern in verschiedenen Spielen mithalten und werden auch in den kommenden Jahren unsere Position auf dem Markt ausbauen.

    Um dieses zu gewährleisten, sucht TransacT eSports derzeit Verstärkung als Graphic Designer/in.



    Deine Aufgaben:

    • Erstellen von Grafiken für Social Media (Banner, Playersheets, T-Shirt Motive, Grafiken zum Unterlegen der Facebook Posts...)

    • Erstellen von Grafiken für Gameserver und CO

    • Erstellen von Streamoverlays / Sets für Social Media

    • weitere Aufgaben nach Absprache


    Zu dir:

    • Reifes Verhalten(16+)

    • kommunikativ

    • Gute Kenntnisse mit Photoshop und Adobe Acrobat

    • Zuverlässigkeit

    • deutsche Sprache in Wort und Schrift


    Deine Vorteile:

    • Junges und dynamisches Team

    • Schnelle Entscheidungswege und vollste Unterstützung

    • Eine Community, bei der du deine Fähigkeiten absolut entfalten kannst

    • Viel Platz für die eigene Kreativität

    • Kein Projekt seit 1 Woche (Uns gibt es seit Mai 2016)

    • diverse Bekanntheit im deutschsprachigen Gaming (eSports) Raum

    • Erwachsene und Kompetente Projektleitung

    • Keine Finanziellen Probleme (trotzdem versucht man zum sparen ;) )

    • Werbung auf unseren Social Media Plattformen


    Kontakt:

    Homepage

    Facebook

    Steam

    Teamspeak (Bitte nicht im Teamspeak Bewerben!)


    Hört sich gut an?? Das finden wir auch!

    Schicke uns einfach per E-Mail oder per PN deine aussagekräftige Bewerbung mit etwaigen Referenzen.

    Bitte bewirb dich auch dann bei uns, wenn du dich unabhängig vom „exakten“ Anforderungsprofil, dennoch den Aufgaben gewachsen fühlst.

  • Vakarian

    Hat das Thema freigeschaltet