Euere Meinung ist gefragt!?

  • Guten Morgen,



    Ich stelle mir schon seit Tagen/Wochen die Frage Lohnt es sich über noch, ein eigene Firma (Hosting, Grafikdesign,Webentwicklung) zu Gründen?


    Natürlich ist es absolut klar das dass, Alleine nicht möglich, aber auch nicht unmöglich ist, falls man die nötige Zeit,Geld,Wissen mitbringen kann.


    Aber die zweite frage ist in welches Business man einsteigen möchte, bzw. ob es sich überhaupt Lohnt.


    Ich hoffe ihr könnt mir da bisschen weiter helfen, suche schon seit Tagen im World Wide Web, und mache mir dies bezüglich Gedanken


    Ich wünsche euch noch einen Schönen Tag

    Mit Freundlichen Grüßen

    Joe Amstrong

  • Einen wunderschönen Tag,

    Eine Firma (GmbH, UG etc.) würde sich für dich nur lohnen, wenn du bereits viele Kunden bzw. einen Jahresumsatz über 17.500 € (1.458 € Mtl.) hast.
    Ich kann dir eine GbR (aus mind. 2 Gesellschafter) oder die Selbständigkeit für den Anfang nahe liegen ;-)

    Des Weiteren kommt es ganz auf deine Erfahrung an. Hast du denn schon gute Referenzen? An welchen Projekten hast du bereits mitgearbeitet?
    Hier noch einige persönliche Tipps die ich aus 4 Jahren angesammelt habe:


    Kunden bekommen

    • Über 90 % deiner Kunden werden Unternehmen sein!
    • Gehe einfach durch deine Stadt und suche nach Schildern oder Personen die sich Selbständig gemacht haben. Suche Sie auf Google und wenn Sie nicht vertreten sind hast du ein neues Projekt, welches du verkaufen kannst. Alternativ nutze Google Maps ;-)
    • Es gibt auch viele Internetseiten die Absolut grauenhaft sind, Sie locken keine neuen Kunden an. Hier kannst du einspringen und diene Dienste Anbieten.
    • Arbeite dich von kleinen Unternehmen immer hör, mache dir einen Nahmen und dann kannst du in die Werbung einsteigen :D


    Hosting

    • Einen eigenen Server mit Plesk oder ähnlichen aufsetzen, Updates, Backups und Sicherheitslücken muss man sich manuell kümmern.
    • Einen Managed Server mieten. Kostet etwas mehr, aber dafür wird sich um alles gekümmert und man kann sich voll und ganz auf seine Projekte Konzentrieren.
      • Ich arbeite mit dem Agentur Hoster Mittwald. DSGVO konform, Hosting in Deutschland, SSD, Automatische Backups, Software Multi-Installation (optimierte typo 3 und WordPress Systeme), Server-Monitoring, Let's encrypt, 1:1-Kopierfunktion, Versionsmanager und vieles mehr: http://www.mittwald.de/?aid=343977 (Affiliate-Link)
      • Mittwald bietet Kostenfrei eine Partnerbox für alle Kunden und Neukunden an. Hier kann man je Projekt (max. 3 gleichzeitig) 90 Tage lang kostenfrei Entwickeln und Kinderleicht in einen bestehenden oder Neuvertrag ausgliedern. https://www.mittwald.de/agenturen/partnerbox
      • Desweiteren kann man für 15 € Mtl. mit der Agentur-Toolbox viele weitere Funktionen freischalten. u.a. Staging, Whitelabel Kundenverwaltung, viele Templates und Vorlagen, Eigene Tarife, Automatische Softwareupdates und Unbegrenzte Kundenaccounts


    Grafikdesign

    • Um ein gutes Layout und Design umzusetzen muss der Kunde Beraten werden. In vielen fällen musst du dann noch ein Konzept oder gleich ein ganzes Corporate Design schreiben. Es geht zwar auch ohne aber dann verfehlt man sehr schnell die richtige Zielgruppe und die Website wird dann für den Kunden nutzlos.
    • Schnell und brauchbare Webseiten lassen sich mit WordPress realisieren, mein Favorit ist hier dir Divi Erweiterung (https://www.elegantthemes.com/gallery/divi/) welche es bei Mittwald gratis in der Agentur-Toolbox gibt.
    • Für Anspruch vollere Projekte Nutze ich Typo 3. Hier ist man sehr frei in Gestaltung und Inhalt, man benötigt aber gewisse Webentwicklungs Kenntnisse.


    Weitere wichtige Dienstleistungen

    • Beratung und Support der Kunden
    • Konzept, Corporate Design, Wireframes und MockUps, Zielgruppenanalyse, Usability
    • Prototyping, Zielgruppenorientierte Online-Anwendungen, Mobile Lösungen, Suchmaschinenoptimierung (SEO), User-Tracking (z.B. Auswertung von Google-Analytics),
    • SSL, Exchange, E-Mail Hosting, Domain Verwaltung / Hosting, Social Media, Google Maps, Google My Business, Google Ads etc.


    Webentwicklung

    • Bei der eigenen Entwicklung muss man sehr viel Zeit investieren und Ahnung haben was man macht. Mann muss eine Anwendung / Tool schreiben welcher für das Performant und sicher läuft.
    • Kenntnisse in Objektorientierte Programmierung, Model View Controller, Injektion, Datenverwaltung, Zugangskontrolle (Berechtigungen), Datenbanken (inkl. SQL) sollten bereits vorliegen.
    • Beispiele: CMS Erweiterung, Eigene geschriebene Webseite mit Benutzereingaben, Schnittstellen und API's


    Verantwortung und Haftung

    • Du als Unternehmer bist für alle Dienste und Dienstleistungen verantwortlich und bist Haftbar.
    • Kümmere dich um eine passende Versicherung! Sollte z.B. dein System gehackt und Daten ausgelesen werden bist du der Verantwortliche und musst deine Kunden im bestenfalls Schadenersatz leisten.


    Ich hoffe, du kannst damit was anfangen. Potenzial liegt in jeder Stadt!