Suche Teammitglieder für soziales Projekt

  • Inhalt:
    1 ------- Vorwort
    2 ------- Was wird gesucht
    3 ------- Das bringst du mit
    4 ------- Wie bewirbst du dich?


    1. Vorwort
    Herzlich Willkommen,
    mein Name ist Levi. Ich bin 17 Jahre alt und leite inzwischen seit inzwischen fast 1 1/2 Jahren das soziale Projekt Be-Social. Ich bin in mehr oder weniger allen Bereichen anzutreffen und natürlich auch erster Ansprechpartner bei Problemen.


    Be-Social ist wie gesagt ein soziales Projekt. Wir wollen gegen Mobbing, Rassismus und generell gegen Diskriminierung helfen. Wir betreiben eine aktive Seelsorge über Live-Chat, E-Mail, TeamSpeak 3, sowie seit neuem auch telefonisch. Außerdem legen wir einen Hohen Wert auf Präventionsarbeit in der wir über Mobbing und Ungleichheit aufklären und vor allem auch vorbeugen wollen.
    Dafür betreiben wir viele Unterprojekte, wie zum Beispiel auch Be-Social Gaming. BS Gaming ist ein Minecraft-Server mit der Intention Menschen zu verbinden und zu helfen. Momentan ist das Projekt aufgrund einer Neu-Erstellung des Konzepts offline. Wir wollen einen Jump-And-Run RPG Server erstellen und die Spieler zum Beispiel über TeamSpeak Connecten.


    2. Was wird gesucht
    Wir suchen Mitglieder für die folgenden Bereiche:


    Blog-Redaktion
    Social-Media (Facebook / Twitter / YouTube)
    Seelsorge
    Be-Social Gaming (Minecraft Administration, oder Moderation)
    Verwaltung
    Teamleitung


    3. Das bringst du mit
    Um bei Be-Social mitzuhelfen solltest du ein bisschen Zeit investieren. Wir erwarten nicht, dass du 25 Stunden pro Tag erreichbar bist, allerdings solltest du auch nicht gänzlich inaktiv sein. Wie viel du genau investierst ist dir selber überlassen. Natürlich kann das ganze im Falle eines Urlaubes, Krankheit, oder sonstigem entfallen. Das ist alles nicht dramatisch!


    Außerdem solltest du dich im Team wohlfühlen, allerdings auch in Eigenregie arbeiten können. Wir erwarten zudem eine regelmäßige Teilnahme an unseren Teamsitzungen.


    Des weiteren solltest du mindestens 14 Jahre alt und entsprechend auch geistig Reif sein (Ausnahmen sind möglich). Wir betreiben unser Projekt mit uns maximal möglicher Professionalität. Du solltest selbst einen guten Mix zwischen Ironie und Professionalität haben. Wir können auch alle über uns selber lachen!


    4. Wie bewirbst du dich?
    Um dich zu bewerben schreibe doch bitte eine kurze Bewerbung an bewerbung@be-social.eu
    Dies sollte in deiner Bewerbung stehen:
    Name, Vorname
    Eventuelle Referenzen
    Kurze individuelle Nachricht, warum du zu uns willst.


    Daraufhin werden wir dir antworten und dir ein paar Formulare zukommen lassen, die du dann ausgefüllt zurückschickst (Bewerbungsbögen). Daraufhin werden wir dich zu einem Gespräch in unserem TeamSpeak 3 Server einladen. Dort werden wir auch alles weitere besprechen und deine Fragen klären.





    Ich freue mich auf deine Bewerbung! Sollten noch Fragen zu klären sein schreib mir hier im Forum, oder melde dich per E-Mail oder Live-Chat an mich.
    Beste Grüße,
    Levi

    Be-Social e.V. steht gegen Diskriminierung und Mobbing. Wir kämpfen On und Offline für Gleichberechtigung und betreiben auf innovatiove Art und Weise prävention.


    Website: https://be-social.eu


    Tel / Whatsapp: 04321 20698 44

  • Ich bitte euch eine Auflistung darzustellen, was wiederum ihr uns anbieten könnt.
    Somit dass ich sowie alle Andere einen Anreiz finden, bei euch zu bewerben.


    Mit freundlichen Grüßen
    Nerkses

    For the world, you are somebody, but for somebody you are the world.

  • Guten Morgen @Nerkses,


    für Be-Social suchen wir ehrenamtliche Teammitglieder, die beispielsweise in der Seelsorge, Social Media Abteilung, oder Verwaltung der Gameserver aushelfen. Dafür erwarten wir weder hohe Erreichbarkeit, noch eine Mindestarbeit. Wichtig ist nur, dass etwas getan wird.


    Um das Konzept dahinter nun genauer zu erklären muss ich zu sehr ausschweifen. Das kann ich gerne mal in einem Gespräch auf unserem TeamSpeak 3 Server erläutern.



    Eine besondere Gegenleistung ist von unserer Seite aus nicht möglich. Wir bieten denn Mitgliedern alle Möglichkeiten sich auszuprobieren in verschiedenen Bereichen, wie dem Umgang mit Servern, oder zum Beispiel in der Teamleitung. Dieses Wissen kann man gut für eigene Projekte nutzen, allerdings ist das wohl auch kein Anreiz.


    Der Anreiz bei einem Ehrenamt ist es zumeist Menschen zu helfen.
    Für Teammitglieder können wir des weiteren in der Website-Betreuung, oder Webspace-Anbietung aushelfen. Eine finanzielle Vergütung, oder Prämien sind nicht möglich.


    Beste Grüße,
    Levi

    Be-Social e.V. steht gegen Diskriminierung und Mobbing. Wir kämpfen On und Offline für Gleichberechtigung und betreiben auf innovatiove Art und Weise prävention.


    Website: https://be-social.eu


    Tel / Whatsapp: 04321 20698 44