Gaming-APP? Wieviele Stunden braucht man zum Entwickeln?

  • Hallo alle zusammen :)



    Als ich mich bei euch im Forum vorgestellt habe, habe ich angekündigt das ich für alle die sich mit dem Thema APP-Entwicklung befassen einen Stunden-Plan zu erstellen, wie lange man ca braucht um eine Gaming-APP zu Programmieren.



    Ich bitte darum zu achten, das wir ein 25'Köpiges Team sind - und das Stunden Model sich auf unsere Zeit der Entwicklung von GodWarfare bezieht.



    Desweiteren gebe ich Informationen zu Preisen / Stundenlohn statt.



    Hier unser Stunden von GodWarfare :



    Gebäudegrafiken : ca. 176 Stunden



    Charaktergrafiken : ca. 125 Stunden



    Terraingrafiken : ca. 35 Stunden



    Isometrische Kameraeinstellung : ca. 21 Stunden



    Gegenstandsdaten (XML) : ca. 29 Stunden



    Gebäudebau C# Skripts : ca. 39 Stunden



    2D Spielfeldaufbau + Skripts : ca. 135 Stunden



    Spieler XP-Verteilung : ca. 18 Stunden



    Gesten (Drag&Drop bspw.) : ca. 4 Stunden



    Kinetisches Scrollen auf Handys : ca. 2 Stunden



    Mausscrollen auf Desktop PCs : ca. 2 Stunden



    Grafiken und Skripts für Benutzeroberfläche : ca. 75 Stunden



    Game Store Menu : ca. 25 Stunden



    In-App-Kauf-Menü : ca. 21 Stunden



    Pathfinding : ca. 47 Stunden



    PvP Schlachtenverarbeitung (Helios AI) : ca. 91 Stunden



    PvP Schlacht-Führer : ca. 40 Stunden



    PvP Konsole für interne Operationen : ca. 21 Stunden



    PvP Gruppensteuerungen : ca. 53 Stunden



    Kampfeinheiten AI : ca. 91 Stunden



    Kampfverteidigung AI : ca. 81 Stunden



    Gold/Flüssigkeits-Generation + Lagerung : ca. 25 Stunden



    Client/Server Statussynchronisation : ca. 40 Stunden



    Toneffekte : ca. 5 Stunden



    Multi-Plattform Fehlerbehebungen : ca. 110 Stunden



    Dies sind die Ungefähren Stunden alle zusammen : 1311 Arbeitsstunden Stunden



    Wenn Sie eine Gaming-APP Entwickelt haben möchten, rechnen Sie bitte :


    1311 Arbeitsstunden ca + 38€ pro Stunde = Ab 49.818€



    Wenn jemand nährere Informationen wünscht, so schreibt mir einfach per PN.



    Mit besten Grüßen,
    Max Vorhofer.

  • Interessanter Beitrag, ich hatte bisher leider relativ wenig Informative Quellen über solche Themen aus erster Hand. Sowas jetzt mal wirklich zu lesen ist spannend. Schön aufgelistet und ein schöner Beitrag. Danke dir :)

    Be-Social e.V. steht gegen Diskriminierung und Mobbing. Wir kämpfen On und Offline für Gleichberechtigung und betreiben auf innovatiove Art und Weise prävention.


    Website: https://be-social.eu


    Tel / Whatsapp: 04321 20698 44