Beiträge von VIAKAVA

    GLASSHOST.de ist auf der Suche nach neuen und jungen Projekten oder gerne auch bestehende Projekte die wir mit einer Domain unterstützen können. Bei den Domains behalten ich mir das Recht vor einen anderen Namen zu fordern, wo es Verwechslungen oder Urheberrechtliche bedenken kommen könnte.



    Ich bitte nachfolgende Punkte zu beherzigen.


    Anforderungen an das Projekt:


    -Clans nicht gerne gesehen (Werden bei guten Konzept auch unterstützt)
    -Vollständiges Impressum
    -Idee / Konzept Darlegung per PM
    -Innovative Projekte werden bevorzugt



    Gegenleistung:


    -Keine Werbung auf der Seite, es sei denn es handelt sich um ein Non-Profit Projekt.
    -Bewertung auf Sponsor-Universe.eu (innerhalb 24H nach Domain Erhalt)
    -Werbebanner oder Textlink von uns
    -Sonstige



    Sollten sie Interesse an ein Sponsoring haben schreiben sie eine ausführliche Bewerbung, hier im Thread. In der Bewerbung sollte mindestens enthalten sein: Vor und Nachname, Alter, Kurzbeschreibung des Projektes, warum wir sie Sponsoren sollten und ihre Gegenleistung.
    Ich melde mich dann per PN bei ihnen.
    Bewerbungen per PN oder 1 Zeiler werden sofort abgelehnt.



    *Wenn sie auch Webspace oder Server benötigen können wir ihnen FSIT.ch empfehlen


    Wichtig: Wir behalten uns das Recht vor Bewerbungen abzulehnen, und das Sponsoring bei nicht Einhaltung der Gegenleistungen einzustellen.



    Hinweis: Ich bitte keine Domain Wunschnamen in die Öffentliche Bewerbung zu schreiben, da es immer wieder vorkommt das sie von jemanden anderes vorher Registriert werden.
    Der Support erfolgt ausschließlich auf Sponsor-Universe.eu entweder per PN oder im Privat Chat, bei Skype unter: left_return oder auf Facebook

    Naja auf der eigenen Seite für ein anderes eigenes Projekt zu werben mag ich auch nicht. Von Werbebanner kann man halten was man möchte, aber eins steht fest sie sind ein kostenloses Werbemittel, denn wenn man in jeden Forum in dem man angemeldet ist, sein Banner in die Signatur packt und dadurch ein paar Besucher bekommt, denke hat es sich schon gelohnt.


    Ich finde Flyer bringen meiner Meinung nach rein gar nichts, es sei denn sie sind so gut gemacht, das man sich diese wirklich durchliest, denn leider ist es so das viele Leute die ein Flyer in die Hand gedrückt bekommen ihn zu 98% gleich wieder wegschmeißt, wenn es ihn nicht anspricht bzw. ins Auge sticht.*



    Ich weiß ja nicht wo du her kommst, aber Zeitungen sind ein schwieriges Pflaster, denn warum sollte eine regionale Zeitung ein Artikel veröffentlichen wenn das Projekt kein regionalen Bezug hat?
    Natürlich kann man bezahlte Werbung in Zeitungen schalten (was aber seitens der Zeitung abgelehnt werden kann, wenn es der Zeitung nicht gefällt). Aber wenn man ein kostenlosen Artikel möchte, muss man schon leicht in die Trickkiste greifen, denn Redakteure gucken nur kurz rauf auf deine Pressemitteilung und entscheidet dann ob er was daraus macht oder nicht, das heißt du musst liefern, denn der Redakteur, recherchiert nicht wegen dir, das musst du vorher machen. Radio, ist an sich ja auch ne gute Idee, aber werden die es in den meisten Fällen nicht kostenlos machen, denn davon Leben die Radiosender unter anderen. Mal ein Veranstaltungshinweis, zu Veranstaltungen von Vereinen oder gemeinnützigen Initiativen, werden bei manchen Radiosendern kostenlos gesendet bzw. drauf hingewiesen.


    Ich finde Guerilla Marketing sehr interessant, denn da wird aus wenig, probiert so viral zu gehen bzw. Aufmerksamkeit zu bekommen wie es geht. Ich kann dir echt empfehlen dich mal ins Thema Guerilla Marketing reinzulese

    Von mir auch mal ein willkommen.
    Da bin ich mal gespannt, was von einem Erlebnispädagogen für Themen kommen ;)

    HaHa, bin da nicht als Pädagoge beim Zerum angestellt, sondern als Hausmeister. :D


    Hallo zusammen,


    Nach einiger Zeit möchte ich nun mein neugestartetes Projekt vorstellen.



    Warum ein Anglerforum?
    Viele Fragen sich bestimmt, warum ich noch ein Anglerforum auf den Markt bringen will. Ich habe mich um geschaut und alle Foren die ich gefunden habe, waren veraltert vom Design her. Andere gefielen mir wiederum nicht, da sie unübersichtlich sind. Daher will ich ein Anglerforum machen, welches übersichtlich und einfach zu bedienen ist und der Community gehört.


    Die Zukunft
    Die Zukunft von Anglerheim.net lege ich voll und ganz in die Hände der Mitglieder! Denn ich bin mir sicher, es ist ein unschlagbares Konzept!
    Jeder Vorschlag, jede Idee, jede Verbesserung wird angenommen, überdacht und von den Mitgliedern abgestimmt! So entsteht nach und nach die perfekte Community. Man wächst von Anfang an mit dem Projekt mit! Man kennt von Anfang an die Leute! Man lernt neue Angler zum gemeinsamen Angeln kennen. Man baut sich seine eigene Community! Denn eine Community lebt von seinen Mitgliedern nicht son einzelnen Personen.



    Wie kann ich euch unterstützen?
    Die einfachste Art wie du uns Unterstützen kannst, ist indem du Werbung für uns machst. Wenn dir unser Projekt gefällt und du uns mehr Unterstützen möchtest, kannst du dich z.B. als Moderator bewerben, uns bei grafischen Sachen unterstützen oder auch mal mit am Code anpacken. Aber deine größte Unterstützung ist es natürlich wenn du dich bei uns Anmeldest und dein Beitrag zum Forum gibst.


    Anglerheim bei Facebook
    Anglerheim Forum


    Edit: Ihr seid auch herzlichst eingeladen eure Meinung und Wünsche hier zu schreiben.

    Moin Moin,


    ich bin Manuel, 26 Jahre alt.


    Ich arbeite beim Zerum (Zentrum für Erlebnispädagogik und Umweltbildung) im schönen Seebad Ueckermünde. In meiner Freizeit gehe ich Angeln, fahre viel Fahrrad, gehe zu den Spielen von unseren FSV Einheit und natürlich auch viel im Internet aktiv.


    Bei Fragen schreibt mich einfach an.