BigCityMail.de - Einfach unkompliziert mailen


  • Wer kennt es nicht, man erstellt sich eine neue E-Mailadresse und ahnt dabei nicht worauf man sich einlässt. Prompt ein paar Tage später ist das Postfach voll mit Werbung vom Anbieter. Also nervige Werbung die eh keinen Interessiert.



    Was soll man tun? Um ein Werbefreies Postfach zu erhalten müsste man (bei vielen Zumindest) ein Abo abschließen und dann ist es noch sehr teuer.



    Damit ist jetzt Schluss.



    Mit BigCityMail.de erhalten Nutzer eine kostenlose E-Mailadresse mit garantierter Werbefreiheit. Keine Werbemails, keine Werbebanner und erst recht keine Pop Up´s .



    Den Freemail Anbieter BigCityMail gibt es nun seit Anfang September 2017. Dabei werden Wünsche wie Werbefreiheit und Schutz gegen Spam- und Viren Wahr. Das Projektwurde mit diesem Ziel ins Leben gerufen. Wir möchten dass unsere Nutzer von Anfang an davon profitieren. Wir möchten mit euch eine Gemeinschaft aufbauen dies Werbefreie Mails und kostenlosen Schutz mit Fördern indem sie den Dienst nutzen und auch Freunde, Familie und Arbeitskollegen davon überzeugen.



    Durch die User werben User Funktion werden Nutzer die neue Nutzer werben, mit Credits belohnt. Diese können sie dann für z.B. unseren FreeSMS Service nutzen.


    Wir bieten euch zu dem noch 20 GB Speicher für E-Mail´s und Dateien an. Die sogar dank exzellenten Viren geschützt sind. Den Spamschutz gibt es Dank intelligentem Spamschutz noch dazu.


    Alle Verbindungen werden mittels SSL Zertifikat geschützt. Selbst mit Outlook, Thunderbird, Apple Mail und mobilen Clienten sind Verbindungen dank SSL geschützt und sicher.



    Damit das Portfolio noch etwas abgerundeter ist, sind weitere Schutzmechanismen aktiv. Eingehende und Ausgehende E-Mails werden mit der Sender Policy Framework (SPF) Prüfung auf Existenz geprüft.Sprich volle Sicherheit gegen Fälschung von E-Mailadressen.



    Zu dem werden ausgehende E-Mails mittels Signatur versehen. Somit sehen Empfänger dass die E-Mailadresse mit @bigcitymail.de und @bigcitymail.net richtige Adressen sind und keinen Spam beinhalten.



    Darf es noch etwas mehr sein? Unsere Nutzer können auf Wunsch mit der eigenen Domain eigene individuelle E-Mailadressen für Eingehende und Ausgehende Mails nutzen. Dieses Feature ist für Nutzer interessant die gerne z.B. eine eigene Geschäftsadresse nutzen. Natürlich können auch Privatpersonen dieses Feature nutzen.



    Unsere Nutzer können zu dem unseren FreeSMS Service nutzen. Jeder Nutzer kann einmalig 4 FreeSMS versenden und jeden weiteren Monat eine FreeSMS. Je nachdem ob neue Nutzer geworben werden kann dies variieren.



    Überzeugt euch einfach selbst auf www.bigcitymail.de



    Kritik, Anregungen, Verbesserungsvorschläge und Feedbacks sind herzlich Willkommen.



    Gruß Alex

  • Hallo Alex,


    das klingt zwar alles ganz schön und gut, aber da du ja auch Kosten hast aber dennoch keine Werbung schaltest, wie finanzierst du das ganze?
    Es gibt einen schönen Spruch: "Wenn nichts verkauft wird ist man selbst die Ware". Also wenn keine Werbung geschaltet wird, womit macht das Projekt dann Erträge?
    Oder ist es wie mein Projekt einfach nur "ich nutz es selbst, andere können dann auch"?


    Zum Thema Freemail und Mails von Anbietern usw. Niemand nutzt die Onlineportale der Anbieter, im Outlook/Thunderbird erstellt man sich dann ganz einfach Eingangsregeln und hat das Problem mit dem Werbemüll vom Anbieter gelöst.


    Gruß
    mbr3wsio

    komplett kostenloser TS3 Server mit 50 Slots ohne Gegenleistung


    Sollte ich Kritk äußern, dann liegt es mir fern dich persönlich anzugreifen. Vielmehr ist es ein Denkanstoß mit durchdachten Argumenten, oder schlicht und ergreifend freie Meinungsäußerung nach Art. 5 Abs. 1 GG. (Vorrangig verteile ich gerne Denkanstöße :P , also keine Sorge)

    François de La Rochefoucauld (1613-80) schrieb:

    Nur wenige Menschen sind klug genug, hilfreichen Tadel nichtssagendem Lob vorzuziehen.

  • Hallo @mbr3wsio,


    danke für dein Feedback. Bezüglich der Kosten kann ich dein Bedenken nachvollziehen möchte dir aber die Bedenken nehmen. Die Kosten werden später mit zusätzlichen Premiumfeatures, die dann kostenpflichtig sind abgedeckt.
    Diese sind jedoch noch in der Planung.


    Unser Versprechen bezüglich der Werbefreiheit bleibt auf jeden Fall aufrecht erhalten. Wir möchten Nutzern zeigen dass ein E-Mail Dienst auch ohne "nervige" Werbung funktioniert.

  • Was denn für Premium Features?


    Du hast bereits enthalten: 20GB Space, Spamschutz, Virenschutz, Signiert, SSL, eigene Domain möglich, werbefrei.


    Also ich wüsste jetzt nicht wirklich, was man noch zusätzlich kaufen sollte.
    Kein Mensch braucht 20 GB Space im Postfach. Große Dinge werden über eigene Server, Datenclouds, GoogleDrive, etc. verschickt.


    Das macht mich etwas stutzig.


    Viele Grüße

    komplett kostenloser TS3 Server mit 50 Slots ohne Gegenleistung


    Sollte ich Kritk äußern, dann liegt es mir fern dich persönlich anzugreifen. Vielmehr ist es ein Denkanstoß mit durchdachten Argumenten, oder schlicht und ergreifend freie Meinungsäußerung nach Art. 5 Abs. 1 GG. (Vorrangig verteile ich gerne Denkanstöße :P , also keine Sorge)

    François de La Rochefoucauld (1613-80) schrieb:

    Nur wenige Menschen sind klug genug, hilfreichen Tadel nichtssagendem Lob vorzuziehen.

  • @mbr3wsio ich denke, wenn man ein bisschen überlegt und kreativ sucht wird man immer irgendwelche Dinge als Premiumfeatures nutzen. Ob jetzt die Anbindung an eine eigene Cloud für größere Daten, ein E-Mail Tool für den Computer, oder die Freischaltung eines Kalenders. Ich denke man wird genügend Dinge finden, um das Programm später zu vermarkten.



    Ich bin auf jeden Fall mal gespannt, wie sich dein Projekt entwickelt. Die Idee finde ich gut.

    Be-Social steht gegen Diskriminierung und Mobbing. Wir kämpfen On und Offline für Gleichberechtigung und betreiben auf innovatiove Art und Weise prävention.


    Website: https://be-social.eu
    TeamSpeak 3: Be-Social.eu

  • @mbr3wsio ich denke, wenn man ein bisschen überlegt und kreativ sucht wird man immer irgendwelche Dinge als Premiumfeatures nutzen. Ob jetzt die Anbindung an eine eigene Cloud für größere Daten, ein E-Mail Tool für den Computer, oder die Freischaltung eines Kalenders. Ich denke man wird genügend Dinge finden, um das Programm später zu vermarkten.



    Ich bin auf jeden Fall mal gespannt, wie sich dein Projekt entwickelt. Die Idee finde ich gut.

    Vielen Dank für dein Feedback. Es stimmt es sind nicht nur Speicher und Domain. Es gibt andere Dinge die wir anbieten können die sich z. B Privatpersonen oder Unternehmer selbst suchen müssen. Solche Angebote werden folgen.



    Die 20 GB sind ja komplett 5GB Postfach und 15 GB Webdisk. Und wofür wird man mehr brauchen? Emails oder Dateien? Eher wohl Dateien.

  • Nicht, dass es falsch rüber kam, ich finds auch gut, wollte es nicht schlecht reden.
    Hatte mich einfach interessiert.

    komplett kostenloser TS3 Server mit 50 Slots ohne Gegenleistung


    Sollte ich Kritk äußern, dann liegt es mir fern dich persönlich anzugreifen. Vielmehr ist es ein Denkanstoß mit durchdachten Argumenten, oder schlicht und ergreifend freie Meinungsäußerung nach Art. 5 Abs. 1 GG. (Vorrangig verteile ich gerne Denkanstöße :P , also keine Sorge)

    François de La Rochefoucauld (1613-80) schrieb:

    Nur wenige Menschen sind klug genug, hilfreichen Tadel nichtssagendem Lob vorzuziehen.