PC Neukauf

  • Guten Nachmittag,
    da mein Notebook für Spiele wie GTA V & Co. nicht mehr geeignet ist, möchte ich mir einen neuen PC holen.


    Voraussetzungen:
    Preis: ~ 900 - 1.000€
    GraKa: Nvidia Geforce 1060 bzw. höher
    RAM: 16 GB (vorteilhaft)


    In dem Preis soll alles enthalten sein wie Tower, Monitor, Tastatur, Maus sowie die restlichen Hardware Komponenten.


    Der PC wird hauptsächlich für Gaming & Aufnahmen/Streaming verwendet.


    Ich bitte um Vorschläge bzw. Empfehlungen seitens PC Konfigurator.


    Mit freundlichen Gruß
    Dominik

  • Bei Streaming brauchst du auch eine CPU die was reißen kann. Der Pc der reingeschickt wurde vergiss. Es einen FX6300 eignet sich nicht zum streamen und hier kommen wir in den i7 oder Ryzen Bereich. Mit einen Ryzen 5 könntest bisschen streamen willst aber mehr solltest auf einen Ryzen 7 setzen


    Mal nur ein bisschen Hardware (damit du siehst was Leistung kostet) und ich habe nur den Wunsch der 1060 gelassen. Streaming ist teuer und unter 1500 mit allem wirst du nicht kommen wenn du qualitativ streamen willst. Ich hab nen AMD FX8320 und der keucht schon weil er langsam net mehr kann besonders bei der Hitze aktuell.


    logo.png Arcane | Moderator - Sponsor Universe


    Falls ihr Probleme habt bitte schickt eine Nachricht via Konversation. Der Chat ist kein Support! Anfragen via Chat werden ignoriert.


    Externe Projekte außerhalb von SU

    Homepage | Teamspeak | Twitter

  • Hallo,


    Ich habe dir mal einen PC zusammengestellt, mit dem du in der Zukunft einfach Komponenten Tauschen oder erweitern kannst.
    Lieder ist es nicht möglich in deinem Preissegment, alles mit einzubeziehen, sprich Monitor, Maus, Headset etc. diese sind zudem von Person zu Person unterschiedlich.


    Mindfactory-PC


    Hoffe, dass ich dir damit evtl. etwas weiterhelfen konnte.


    Grüsse Dream.


    PS: Gerne kann ich auch mit dir mal hinsitzen und etwas mit dir direkt suchen.

    Mit freundlichen Grüßen, Dream
    Store-Host.com | Easy. Fast. Reliable.
    Webspace, Domain, SSL Zertifikate uvm.
    Web: StoreHost.com

    Einmal editiert, zuletzt von Dream ()

  • Monitor, Tastatur, Maus


    Nen Computer bekommst du für 1000 € mir vernünftiger Hardware.
    Jedoch die Peripherie-Geräte werden nicht mit in den Preis einbezogen werden können.
    Da stellst du dir mit GTX 1060 usw.. viel zu Hohe Anforderungen. Da musst du schon mehr Geld auf den Tisch legen.

  • Hallo cryless,


    ich habe einen Verbesserungsvorschlag:


    -> Der Ryzen 1700X ist unnötig, du kannst dir ein paar Euro sparen in dem du den 1700 (ohne X) kaufst, bietet gleiche Leistung nur mit geringerer Taktrate.
    -> Ein 750 Watt Netzteil ist bei der Hardware nicht nötig, da reichen locker 550 Watt, so kannst du dir auch ein paar Euro sparen.
    -> Eine WD-Red ist für NAS Systeme, wofür brauchst du diese? WD Black oder WD Blue ist für dich höchstwahrscheinlich sinnvoller.
    -> Eine M.2. SSD ist nur nach Anwendungsbereich nötig, bei Windows und bei Spielen merkst du keinen Spürbaren Unterschied, kommt darauf an was du damit betreibst.
    -> Weshalb kaufst du dir Windows 10 bei Mindfactory? Du kannst dir einen Key für 10 Euro wo anders kaufen. Stichwort OEM.


    --> Eine ganz dumme Frage? Wo ist die Grafikkarte? :P

  • Das Problem was ich sehe bei dem Buged ist das auch ein Monitor mit rein soll da der Locker mal 200-... Fressen kann.

    Eine M.2. SSD ist nur nach Anwendungsbereich nötig, bei Windows und bei Spielen merkst du keinen Spürbaren Unterschied, kommt darauf an was du damit betreibst.

    Da kann ich dir nicht zustimmen.


    Grüße

  • Da kann ich dir nicht zustimmen.

    Natürlich ist eine M.2 Schnittstelle schneller als gewöhnliches SATA.
    Aber denk mal nach, wofür brauchst du das? Genau! Brauchen kannst du die nur Produktiv wenn du wirklich Große Dateien sehr oft verschiebst.
    Sonst macht eine M.2. SSD einfach keinen Sinn..

  • Natürlich ist eine M.2 Schnittstelle schneller als gewöhnliches SATA.
    Aber denk mal nach, wofür brauchst du das? Genau! Brauchen kannst du die nur Produktiv wenn du wirklich Große Dateien sehr oft verschiebst.
    Sonst macht eine M.2. SSD einfach keinen Sinn..

    Es geht ja nicht darum ob man es Braucht besser man hat als man Hätte gerade bei der Technik die du heute kaufst und morgen schon alt ist. So hast du länger deine Ruhe.


    Grüße

  • Da der Computer von mir zusammengestellt wurde, werde ich mich auch mal äußern.


    Die m.2 Karte soll für aufnahmen des Streamens oder der Spiele dienen.
    Zudem soll der Ryzen eine höhere Taktrate haben um in Spielen bessere Performance zu erreichen, aber zudem genug Leistung für Stream und Capture haben soll.
    Das grössere Netzteil, hat den Vorteil, dass es nicht dauerhaft mit dem Lüfter am Limit läuft.


    Für was eine NAS Festplatte?
    Ersteres längere Haltbarkeit bezüglich Stunden zudem können diese auch mal längere und intensivere Sessions abfangen ( Spindown/Spinup) Blue Festplatten würde ich im heutigen Stand der dinge nicht mehr verbauen da NAS Fesplatten mittlerweile den preis auch enorm gesenkt haben.
    Bezüglich dem Key, Ich habe diesen mit rein-genommen, da es der Wunsch war alles von einem Ort zu bekommen. Zudem unterscheiden sich die Lizenzierungen von Download Keys und CS Keys.


    Freundliche Grüsse Dream

    Mit freundlichen Grüßen, Dream
    Store-Host.com | Easy. Fast. Reliable.
    Webspace, Domain, SSL Zertifikate uvm.
    Web: StoreHost.com