Spaceship-Hosting.de The Power to Free Webhosting...

  • Insgesammt seit 2 Jahren mache ich schon sowas 1 Jahr Lernphase und 1 Jahr mit einem anderem Projekt..

  • Moin,
    Ich hatte mich gestern mal bei Spaceship Hosting angemeldet und habe eine Review verfasst.
    Da ich nicht den Beitrag zu spammen möchte habe ich die Review in einem Google Dokument verfasst.


    Ich äußere nur meine eigene Meinung ich habe kein Problem mit dem Inhaber von Spaceshiphosting oder seinen Mitarbeiter und Kunden.
    Solltet ihr ein Problem mit meiner Review haben dann bitte ich euch nicht diesen Post voll zu spammen mit eurer Kritik sondern einfach das Google Docs Dokument sich durch zu lesen.
    @Michael Alexander Ich bin bereit dir gerne zu helfen mit deinen Problemen.
    Link zur Review: Review zum “Hoster” Spaceship-hosting - Google Docs




    MfG
    JoJoxX

  • Hast kein Problem mit dem Projekt ziehst es aber übelst runter...Wir sind erst 1 Tag Online da ist es normal das der Start etwas holprig ist.


    Chat und Gästebücher belasten den Server das weiß eigentlich jeder der schonmal ein Chat betreiben hat.


    Wenn man unsere Webseite Beitritt wird man hingewiesen wo man seine Subdomain eintragen soll.


    SSL Zertifikat muss erst auf die Hauptdomain eingestellt werden. Das könnte bis jetzt noch nicht gemacht werden da ich nebenbei noch andere Dinge zu erledigen habe. Aber es wird gemacht und bis die Einstellungen übernommen sind dauert es eine Weile.


    Das Bild was wir auf der Homepage nutzen ist Copyright frei und kann über mehrere Portale in verschiedene Formate gedownloadet werden.


    Das nächste Mal kannste sowas uns auch per E-Mail zuschicken...

  • Ich kann den Unmut von @JoJoxX verstehen. Ich beziehe mich mal auf Deine Zitate:

    Insgesammt seit 2 Jahren mache ich schon sowas 1 Jahr Lernphase und 1 Jahr mit einem anderem Projekt..

    Laut diesem Zitat möchte man doch hoffen und meinen, dass du gewisse Erfahrung mitbringst und deine Systeme testest. Kleinere Fehler sind okay, jedoch nicht die, die in dem Dokument zu sehen waren.



    Wir sind erst 1 Tag Online da ist es normal das der Start etwas holprig ist.

    Nein. Bei 2 Jahren Erfahrung, die du angibst, sind grundlegende Funktionen, wie z.B. Lets Encrypt (Der Fehler im Dokument bezieht sich auf die Domain, die war nicht angelegt und konnte die IP nicht auflösen) zum Laufen zu bringen. Subdomains kann man innerhalb Sekunden anlegen.



    Chats und Gästebücher: Im Jahre 2005, ja. Heute mit einem Xeon oder i7 ist das banal, sowas zu behaupten. Schlecht gescriptete Seiten mit unzählichen offenen Verbindungen und/oder Querys sind immernoch ein Problem. Die großen Chats und Gästebücher haben das Problem nicht mehr.


    SSL-Zertifikat: Subdomains anlegen ist schnell erledigt. Meine NS benötigen lediglich ca. 2 Sekunden, damit diese es auf dem NS1 und NS2 übernommen haben. Deshalb kommt die Fehlermeldung, dass das Zertifikat nicht erzeugt werden kann. (Eine Subdomain erstellt sich nicht von selbst, wenn man einen Kunden in Plesk anlegt.)


    Bilder: Auch bei Copyrightfreien Bilder sollte man die Quelle als seriöser Anbieter / Sponsor angeben, um die Transparenz zu fördern.



    Alles in allem fehlen mir persönlich folgende Angaben auf deiner Webseite oder in einem Werbethread:



    1. Datensicherheit: Wie werden meine Daten gesichert? RAID-Verbund, Failover, tägliche Backups...?


    2. Übertragungssicherheit: Setzt Ihr auch auf TLS1.2 auf Eurer Webseite? Was ist in Richtung Sicherheit geplant?
    3. Hardware: Wo werden meine Daten gehostet? In Deutschland, Polen, Indonesien, Nordafrika?
    4. Stellt Ihr eigene Hardware, die ihr überwacht oder seid ihr sogesehen Reseller?
    5. Wo kann eine Anfrage gesendet werden? Gibt es ein Formular, muss man selbst aktiv via Bewerbung an eine Emailadresse werden?


    Ich hoffe, du kannst mir endlich die Fragen, die ich dir auch in deinem alten Thread gestellt habe, beantworten. Die kannst du mir auch per PN beantworten. :)

  • Hast kein Problem mit dem Projekt ziehst es aber übelst runter...Wir sind erst 1 Tag Online da ist es normal das der Start etwas holprig ist

    Ich ziehe gar nix runter junger Mann ich weiße dich darauf hin das NIX funktioniert :P
    Ausser das Forum... Die sachen die ich aufgezählt hatte sind alles fehler die man vermeiden kann wenn man testet. Das hast du aber offensichtlich nicht.


    Chat und Gästebücher belasten den Server das weiß eigentlich jeder der schonmal ein Chat betreiben hat.

    Mir gings nicht darum OB es den Server belastet mir ging es darum" Das Verbot richtet sich nur gegen das Betreiben eines solchen Dienstes. Jeder Kunde darf selbstverständlich ein Gästebuch, Forum, Counter oder auch Newsletter installieren, " Erst wird es strikt verboten und dann werden sachen erlaubt die auf der verbotsliste stehen.


    Wenn man unsere Webseite Beitritt wird man hingewiesen wo man seine Subdomain eintragen soll.

    Ich bin jetzt 3 mal drauf gegangen und habe 3 den bestellvorgang durchlaufen entweder es ist nicht offensichtlich oder ich bin blind



    SSL Zertifikat muss erst auf die Hauptdomain eingestellt werden. Das könnte bis jetzt noch nicht gemacht werden da ich nebenbei noch andere Dinge zu erledigen habe. Aber es wird gemacht und bis die Einstellungen übernommen sind dauert es eine Weile.

    Dann biete es nicht an und voralding werbe nicht damit wenn es nicht geht. Siehe oben wie gesagt NICHT getestet



    Das Bild was wir auf der Homepage nutzen ist Copyright frei und kann über mehrere Portale in verschiedene Formate gedownloadet werden.

    Richtig hättest dir da trotzdem n bisschen mühe geben können



    Das nächste Mal kannste sowas uns auch per E-Mail zuschicken...

    Nein, mir ging es darum die leute zu informieren nicht nur dich

  • Hallo an Alle hier,


    @JoJoxX Schönes Dokument, welches du da aufgesetzt hast.


    @Michael Alexander



    Hast kein Problem mit dem Projekt ziehst es aber übelst runter...Wir sind erst 1 Tag Online da ist es normal das der Start etwas holprig ist.

    Nein er Zeigt dir die Fehler auf, die bei euch herrschen. Außerdem währe ich froh, wenn eine Fremde Person sich die Mühe macht und solch ein Dokument anfertigt. Denn schaden möchte er sicher nicht damit. Und dass am 1Tag Sachen nicht Funktionieren sollte es nicht geben, vor allem nicht Funktionen die Essentiell sind. Sprich SSL Zertifikate sowie die Domains oder der Webspace an sich.



    Chat und Gästebücher belasten den Server das weiß eigentlich jeder der schonmal ein Chat betreiben hat.

    Kann ich nicht so sagen. Warum sollte ein Gästebuch den Server belasten? Nur weil ein Text in die Datenbank gespeichert wird? Macht doch Wordpress bei Unterseiten auch so ---> Darf man kein Wordpress oder CMS nutzen? (Sarkasmus) Chat Verstehe ich unter anderem aber auch da unnötiges Verbot.



    Wenn man unsere Webseite Beitritt wird man hingewiesen wo man seine Subdomain eintragen soll.

    Habe nichts gesehen außer du meinst den Hoover, der bei jeder anderen Page die Cookie Law anzeigt und sowieso das erste ist was man schliesst.



    SSL Zertifikat muss erst auf die Hauptdomain eingestellt werden. Das könnte bis jetzt noch nicht gemacht werden da ich nebenbei noch andere Dinge zu erledigen habe. Aber es wird gemacht und bis die Einstellungen übernommen sind dauert es eine Weile.

    Verstehe ich nicht. Bei let's encrypt muss keine Haupdomain verifiziert werden. Denke aber auch nicht, dass du ein Wildcard SSL Zertifikat hast.



    Und zum Schluss;


    Genau das Selbe was wir dir im letzen Beitrag schon gesagt haben. Ich denke mittlerweile, dass dies wie die meisten anderen Projekte nach 2-4 Wochen wieder im Sande Verlaufen. Weil man bei dir einfach mal wieder merk, dass dir andere Leute und deren Meinung scheiß Egal sind. Wir sprechen hier nicht als Laien. Wir haben unsere Erfahrungen gesammelt mussten auch ab und an mal unten durch. Aber wir haben auf außenstehende gehört und versucht diese Sachen umzusetzen. Ich denke auch dass mir hier der eine oder andere Hoster zustimmen wird.


    Denn mittlerweile, kann jeder 16Jährige sein eigenes Hosting aufbauen, in dem er 1-2 Server bei einem Anständigen Hoster Mietet und diese dann wie einige leute auf dem Board hier Ihre sachen vergeben. NEIN DU BIST NICHT DIREKT GEMEINT!!


    Wir wollen dir hier die Fehler oder Probleme aufzeigen. Nicht dich oder dein Projekt schlecht reden.


    Ich wiederhole mich Gerne: Du bist für alle Gewerblichen Hoster keine Gefahr oder dergleichen. Da wir auf andere Kunden angewiesen sind, die mit einem "Free hoster" nichts anfangen können. Verstehe das doch bitte einmal. Wenn einer hier Angst um das Gewerbe hätte, dann würden die Post hier ganz anders aussehen.


    PS: Ich hoffe du kannst einige Sachen davon mitnehmen. Wenn nicht ist mir dies eig. auch egal es währe nur schade um die Zeit, die investiert wurde.

    Mit freundlichen Grüßen, Dream
    Store-Host.com | Easy. Fast. Reliable.
    Webspace, Domain, SSL Zertifikate uvm.
    Web: StoreHost.com

  • Ich würde mal sagen damit hast du dich gleich selber Disqualifiziert.


    Wünsche dir viel Spass und dass deine Kunden keine Solchen antworten bekommen.

    Mit freundlichen Grüßen, Dream
    Store-Host.com | Easy. Fast. Reliable.
    Webspace, Domain, SSL Zertifikate uvm.
    Web: StoreHost.com

  • Anregungen und Kritik können Sie uns per PN mitteilen...

    Einmal editiert, zuletzt von Michael Alexander ()