Wie Sehen eure Schreibtische/Computer aus?

  • Hallo Community,


    Da heute ja Sonntag ist, und ich derzeit gerade seit Langem mal wieder eine Minute Pause habe, wollte ich mal mit euch meinen Schreibtisch teilen. Mich würde zudem Interessieren, wie denn euer Tisch aussieht.




    So dann mal der Nerdige Teil:


    Komponenten:




    BTW: Nicht wundern, dass das Gehäuse offen ist, das ist bei mir Standard weil ist halt so^^


    Schreibtisch ist eine Spezialanfertigung. Alleine das Glas wiegt 250Kg .


    Was haltet Ihr von diesem System, oder was würdet Ihr anders machen?


    Alles in allem hat das System mit Tisch etc. einen wert von ca 4000€-5000€



    PS: Kauft euch keine Wakü von be quiet, Leider sehr schlechte Verarbeitung des CPU Sockels, zudem steht immer mal wieder das Antriebsrad im CPU block an, welches dann sehr unangenehme Geräusche macht.
    PPS: Bitte keine Diskusionen bezüglich der Titan, Ich bin mir im klaren, dass dies keine "Gaming-"Grafikkarte ist.
    PPPS: Auf Wunsch kann ich via SiSoft-Sandra ie Kompletten Auflistung noch Angängen für die Nerd's unter uns ;)

    Mit freundlichen Grüßen, Dream
    Store-Host.com | Easy. Fast. Reliable.
    Webspace, Domain, SSL Zertifikate uvm.
    Web: StoreHost.com

    Einmal editiert, zuletzt von Dream ()

  • Weniger ein "Wie sieht eurer Schreibtisch aus" als ein "Was kann mein PC" Thread ;)


    Aber ich mach mal mit:



    Immer sauber und aufgeräumt mit ein bisschen grün dabei.
    Ansonsten mit einem Microsoft Surface Pro 4 (i5/8GB/256GB) welches sich am Dock mit allen wichtigen Dingen verbindet. The machine I get stuff done with. Unterwegs und im Büro unschlagbar.

    Mit freundlichen Grüßen / kind regards,
    Chris Kragt


    KRAGT DATACENTERSERVICES | IT- & Rechenzentrumsprojekte | individuelle Lösungen

    Virtualization • HPC & IoT • Web • Dataprocessing • Storagesystems • Networks • Windows & Linux


    E-Mail: ck [at] kragt.pro | Web: kragt.pro / datacenterservices.io

  • So vielleicht nicht der ordentlichste oder neuste Tisch aber ich komm zurecht, zudem ist der Tisch in der höhe verstellbar. :)


    Die PC Specs kann man meinem Profil entnehmen. ;)









    Ansonsten mit einem Microsoft Surface Pro 4 (i5/8GB/256GB) welches sich am Dock mit allen wichtigen Dingen verbindet. The machine I get stuff done with. Unterwegs und im Büro unschlagbar.

    Bei mir ist noch das Surface 1 Pro im Einsatz, werde aber die in naher zufunkt auf das Pro 4 mit einem i7 16GB RAM und 512 GB SDD umsteigen.

    Es gibt 10 Gruppen von Menschen: Die, die Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen.
    Support via Ticketsystem - Anfragen via Chat werden ignoriert!

  • Habe erst vor 2 wochen angefangen um zu bauen. Ist also noch nicht fertig. Man kann aber schon sehen welche richtung das gehen wird.
    Tisch wird ersetzt und mit alu Profile selber gebaut.
    Pc Wird noch auf neue hardware umgebaut. (gehäuse ist neu) Dieser pc wird 80% Passiv gekühlt als WasserKühlung ohne Lüfter (ist mal das ziel) Lüfter sind nur als Notfall Option da.


    Monitore wenn man mehr geld da ist werden sie mal ersetzt. :) aufgeräumt habe ich auch noch nicht ^^ wird eh wieder unordendlich für den umbau des tisch.


    Hinter Monitor ist noch ein Nas und Netzwerk Rack versteckt.
    Unter PC ist momentan meine Lattepanda als feld versuch mit LTE.


    Komponenten nur hardware?


    • I7 4790K @ 4,5ghz
    • XPower Mainboard Z97 AC
    • 2x 1080Ti mit wasser kühlung (aktuell noch 1080 verbaut) Sind noch nicht angekommen.
    • 2x 1TB SSD Predator
    • 2x 3 TB HDD Als Raid 0
    • 1500 Watt netzteil Bequit
    • Alle lüfter Bequit
    • WasserKühlung Aktuell nur CPU

    PC Tisch mit Rollen ect eigen anfertigung.
    Stühl von needforseat mit seatquake MK 2


    Will alles beweglich haben da ich mal richtig staubsaugen kann^^ d.h kann später alles weg schieben.


    Ansonsten könnte ich noch weiter schreiben was es aber nicht hilft da es in 2-4 wochen wieder veraltet ist. werde dazu noch mal ein update schreiben.

  • mach neu ...

    Zufrieden mit der Halterung? Ich habe zwei 21:9 Bildschirme wovon einer Flach an der Wand hängt, und der zweite noch eingepackt rumsteht. Grundsätzlich möchte ich nicht, dass die Bildschirme rumschwingen / lange nach-wackeln wenn ich an den Tisch stoße (was durchaus häufiger passiert). Ich schwanke noch zwischen so einem Tischhalter wie du ihn hast oder den zweiten Bildschirm auch wieder an die Wand zu dübeln.

    Bei mir ist noch das Surface 1 Pro im Einsatz,

    Ist jetzt fast ein Jahr her. Umstieg schon durch? Ich habe meins gegen ein aktuelles Thinkpad getausch. Hab gemerkt dass das Surface zwar klein, leicht und leistungsstark ist, im Alltag unterwegs ist das Thinkpad aber weit besser. Z.B. dank zwei eingebauten Akkus und dem LTE-Modem macht sich das sehr bemerkbar.

    Mit freundlichen Grüßen / kind regards,
    Chris Kragt


    KRAGT DATACENTERSERVICES | IT- & Rechenzentrumsprojekte | individuelle Lösungen

    Virtualization • HPC & IoT • Web • Dataprocessing • Storagesystems • Networks • Windows & Linux


    E-Mail: ck [at] kragt.pro | Web: kragt.pro / datacenterservices.io

  • Moin,


    Ist zwar etwas älter das bild ^^ (ganz linker Bildschirm ist jetzt Vertikal und alles etwas verschoben)




    Also ich finde ein vertikaler Monitor macht es ziemlich angenehm Websites etc zu lesen.
    Andere Sagen wiederum das es einfach nicht passt (bzw. weder gut aussieht noch besser ist etc pp.), wie findet ihr das ?


    LG

  • Zufrieden mit der Halterung?

    Naja. Ich muss sagen, dass sie tatsächlich vom Preis,- Leistungsverhältnis sehr gut ist.
    Das Problem ist nur, dass ich dort 3 x 24" Bildschirme dran hängen habe und somit die Range vollkommen ausnutze. Der Winkel ist daher etwas größer, als es mir genehm wäre.


    Und es "wackelt" manchmal etwas, wenn ich etwas gröber in die Tastatur einschlage :D
    Aber vollkommen im Rahmen. Sollte ich jedoch die Möglichkeit haben, würde ich mir eine Halterung für die Wand zulegen.


    wasn das für eine Platte an der Wand?^^

    Du meinst die Korkwand? Das ist eine Korkwand :D


    Die passende Beleuchtung direkt mit abgelichtet :D:thumbsup:

  • Naja. Ich muss sagen, dass sie tatsächlich vom Preis,- Leistungsverhältnis sehr gut ist.
    Das Problem ist nur, dass ich dort 3 x 24" Bildschirme dran hängen habe und somit die Range vollkommen ausnutze. Der Winkel ist daher etwas größer, als es mir genehm wäre.


    Und es "wackelt" manchmal etwas, wenn ich etwas gröber in die Tastatur einschlage
    Aber vollkommen im Rahmen. Sollte ich jedoch die Möglichkeit haben, würde ich mir eine Halterung für die Wand zulegen.

    Interessant ^^ ich habe eine Halterung (siehe Bild) die nur auf dem Tisch steht (sprich ohne schrauben unter besagtem Tisch ^^)
    Habe genug Platz für 24-27" und hält bei starken Tasten "Einschlägen" Perfekt die Balance bzw... ich merke es am Bildschirm nicht ^^.


    Habe Vorher überlegt ob eine Halterung mit Schrauben nicht besser wäre, weil naja angst vor einem Dreifachen Bildschirm Angriff hat man ja schon :P.



    Die passende Beleuchtung direkt mit abgelichtet

    Halt "Abgelichtet" mit meinem "normalen" "Licht" xD


    Aber R2D2 sieht man dadurch nicht so gut ^^.

  • Interessant ich habe eine Halterung (siehe Bild) die nur auf dem Tisch steht (sprich ohne schrauben unter besagtem Tisch ^^)
    Habe genug Platz für 24-27" und hält bei starken Tasten "Einschlägen" Perfekt die Balance bzw... ich merke es am Bildschirm nicht ^^.


    Habe Vorher überlegt ob eine Halterung mit Schrauben nicht besser wäre, weil naja angst vor einem Dreifachen Bildschirm Angriff hat man ja schon :P.

    Aso okay, verstehe. Dann ist, sollte es eine Halterung für den Tisch sein, deine Variante durch aus die bessere.
    Sieht auch gut aus :)


    @HK-Hosting ne nicht die Korkwand xD die Tischplatte :D war gemeint

    Aso :D
    Das ist eine 1,9cm Dicke Spanplatte in Sonoma Eiche, passend zum Rest der Einrichtung :)
    Habe dann 5 Konsolen an die Wand geschraubt, damit das Gewicht auch auf die gesamte Fläche des Mauerwerks möglichst gut verteilt werden kann.