GamePanelX | Einfaches Webinterface fĂĽr Minecraft installieren (Linux Ubuntu, Debian)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein Webinterface fĂĽr Minecraft-Server ist sehr praktisch besonders wenn viele Dateien und Server zu verwalten sind. Ich nutze, obwohl es schon mehrere Jahre alt ist,
    das GamePanelX (GPX). Dieses Panel hat sich mir als sehr zuverlässig und übersichtlich gezeigt.
    Voraussetzungen:
    • Linux Debian oder Ubuntu
    • PHP5 bereits installiert (apt-get install php5-curl)
    • cURL bereits installiert (apt-get install curl)
    • Webserver (Apache2 oder Nginx)
    • MySQL-Datenbank
    • Java 7 oder 8
    Optional kann auch ein FTP-Server installiert werden. Wie das geht zeige ich später.

    1. Anfang
    Wenn alle Voraussetzungen getroffen sind kann es direkt losgehen.
    Installiere folgende Pakete.
    apt-get install openjdk-7-jre php5-mysql php5-common libc6 libstdc++6 -y

    Wechsle in das Verzeichnis /home
    cd /home

    Lade die notwendigen Daten herunter.
    wget https://github.com/devryan/GamePanelX-V3/archive/master.zip

    Extrahiere das Archiv:
    unzip master.zip

    Benne den Ordner um.
    mv GamePanelX-V3-master webinterface

    Nun sollte es einen Ordner mit dem Namen "webinterface" geben.

    2. VerknĂĽpfungen erstellen
    Wechsle in das Verzeichnis in welchem die Webseiten normalerweise gehostet werden
    Unter Apache /var/www/html
    cd /var/www/html

    Erstelle die VerknĂĽpfung vom Webinterface
    ln -s /home/webinterface/ webinterface

    Nun ist das Webinterface unter DEINEDOMAINODERIP/webinterface erreichbar.

    3. Installation
    Rufe DEINEDOMAINODERIP/webinterface/install in deinem Webbrowser auf.

    Trage dort die Informationen der erstellen MySQL-Datenbank ein
    Falls Fehler auftreten wie z.B. das die Rechte nicht stimmen fĂĽhre folgende Befehle aus:

    Shell-Script

    1. chmod ug+rw configuration.php _SERVERS/*
    2. chmod ug+x _SERVERS/scripts/*
    Nun sollte das Panel installiert werden.

    4. Template-Erstellung
    Logge dich unter DEINEDOMAINODERIP/webinterface/admin mit den angegebenen Daten ein
    1. Klicke auf Game-Setups
    2. Wähle das Spiel Minecraft
    3. Klick auf den Server-Templates Tab und anschlieĂźend auf Create Template
    4. Wähle bei Network das bereits aufgeführte Netzwerk
    5. Trage bei File-Path nichts ein!
    6. Setze Default auf yes
    7. Bei Description wähle Minecraft
    8. Klicke create Teamplate
    Klicke danach wieder auf Game-Setups. Wähle dort Minecraft. Klicke danach auf Automatition.
    Nun besuche MinecraftMirror | Download all Minecraft versions. Cauldron / Bukkit / Spigot / Glowstone / Forge / MCServer und suche dir dort eine Minecraft-Version aus und ersetze den Standard-Link.
    Unter dem Link sollte ein groĂźes Feld zu finden sein. Trage dort dies ein: (Verwechsle das Feld bitte nicht mit Start-CMD)

    Shell-Script

    1. unzip DEINEMINECRAFTVERSION.zip
    2. rm DEINEMINECRAFTVERSION.zip
    Der Startbefehl und Start-CMD kann je nach Wunsch des RAMs angepasst werden.


    5. Gameserver-Erstellung
    Klicke im Navigations-MenĂĽ auf Create Server.
    Wähle dort dein Netzwerk und das Minecraft-Template aus und trage
    den gewĂĽnschten Port ein.

    Die Gameserver-Installation dauert je nach Geschwindigkeit der Anbindung und des Server wenige Sekunden bis ein
    paar Minuten.

    Der GameServer ist nun bereit und kann gestartet werden. Vergiss bitte nicht das bei manchen Minecraft-Versionen erst
    die eula.txt bearbeitet werden muss!

    --- Optional --- (aber empfehlenswert ;) )
    Installiere einen FTP-Server
    apt-get install proftpd

    Erstelle einen neuen Nutzer
    adduser NAME /bin/bash false -home /home/webinterface/_SERVERS/account/example
    Trage die gewünschten Passwörter ein. Unter Unix ist es normal das die Passwörter nicht angezeigt werden.

    Nun kann man direkt mit einem FTP-Programm connecten und landet im Server-Verzeichnis. Dort

    wählst du den Server aus welchen du erstellt hast.


    Bei Probleme stehe ich gerne zur VerfĂĽgung

    4.922 mal gelesen

Kommentare 3

  • Mind4Inception -

    Hallo,

    Ich habe eine Frage, da letzten Monat Debian 9 veröffentlicht wurde und dort MySQL durch MariaDB geupdatet wurde. Wird das Problem mit GamePanelX mit sich bringen? Oder wird das keinen Unterschied machen?

  • Vengance -

    Hallo,

    Man wird sich zwar per FTP anmelden können, löschen wird aber nicht funktionieren.
    Dazu mĂĽsste der Webuser sowie der eben erstelle Nutzer in eine Gruppe geschoben werden und entsprechende Rechte auf das Gameserververzeichnis gelegt werden, dass auch neu erstelle Dateien durch die Nutzer schreibbar sind.

    GrĂĽĂźe

    • Marcel Reif -

      Hallo, da hast du Recht, Aber ein Bug (zumindest bei mir und Freunden) führt dazu, egal ob die Rechte an den www:data user gegeben sind oder nicht, das bei einem Upload immer "Upload failed" steht. Löschen und bearbeiten funktioniert ohne Probleme. Ich habe es deswegen gleich mit dem FTP-Daemon beschrieben.